Rihanna: Baby-Überraschung – 9 Monate nach dem ersten Kind!

5 Jahre lang hat man wenig von ihr gehört, in der Nacht auf Montag kam sie mit einem Knall zurück auf die Showbühne:

Rihanna hatte einen fulminanten Auftritt in der legendären Halbzeit-Show des Superbowls.

Zur Info: Der Super Bowl gilt als das größte einzelne Sportereignis der Welt. Die Spitze der Einschaltquoten aber erreicht immer wieder die etwa 13-minütige Halbzeitshow! Es ist ein Ritterschlag, dort auftreten zu dürfen.

Ganz in rot, sexy und stark, als sei sie nie weggewesen, nahm Rihanna die Bildschirme weltweit ein – mein liebstes Zitat zu der Show stand auf dem Shirt von Cara Delevingne:

 

Frei übersetzt: „Rihanna-Konzert wird von einem Football-Spiel unterbrochen, komisch, aber egal.“

Der größte Knaller aber offenbarte sich, als Rihanna den Reißverschluss ihres Overalls ein wenig mehr öffnete:

Gut sichtbar zeichnete sich unter dem Kostüm ein Bäuchlein ab.

Sofort brodelte online die Gerüchteküche: Ist das ein Rest-Bäuchlein der ersten Schwangerschaft? Rihanna war im Mai 2022 Mutter eines Sohnes geworden. Oder aber: Kann es wirklich sein, dass sie Kind Nummer 2 erwartet?

Letzteres ist der Fall, wie ihr Management jetzt bestätigte.

Und das Ganze ist nicht nur wundervoll, sondern eben auch ganz typisch Rihanna:

Sie ist ganz sicher die erste Schwangere, die die Superbowl-Show gerockt hat!

In voller Länge. Mit so viel Power.

Da soll nochmal einer sagen: „Das können Schwangere aber nicht!“

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen