Rasieren mit Babybauch? Das ist die Lösung!

Diese Erfindung verstehen nur Schwangere und alle Mamas, die schon einmal einen riesigen Babybauch vor sich her geschoben haben. Alle anderen werden wohl mit dem Kopf schütteln, aber das ist okay. Um den „Nass-Rasierer an einer Teleskopstange“ gut zu finden, muss man ES einfach erlebt haben. Man muss schon mal versucht haben, sich mit einem Babybauch die Beine zu rasieren.

Eine Nass-Rasur mit Babybauch gehört nämlich zu den größten Herausforderungen der Welt. Und dabei ist die Lösung so simpel und bei Amazon erhältlich:

Ein Teleskopgriff, den man an die meisten Rasierer aus dem Handel stecken kann.

Ein verlängerter Arm, der einem ca. 30 bis 50 Zentimeter mehr Länge schenkt.

Kein mühseliges Bücken und keine verrückten Verrenkungen mehr.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (kostenloser Download)

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


Der „Giraffe Razor Extension Handle“ hat einen stolzen Preis und kostet ca. 52 Euro. Aber die Kundinnen sind zufrieden. In den Amazon-Rezensionen ist zu lesen:

„Ich habe diesen Rasierarm gekauft als ich mit Zwillingen schwanger war und es fast unmöglich war, meine Beine zu rasieren. Vor allem als ich im Krankenhaus lag… Ich kann das Produkt vor allem für Schwangere weiterempfehlen und für Menschen, die eine Operation vor sich haben.“

Ein Beitrag geteilt von Giraffe Bath & Body® (@giraffebathandbody) am

Ein Beitrag geteilt von Giraffe Bath & Body® (@giraffebathandbody) am

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Ich liebe den Hafen, fotografiere gern, gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Social Media und Texte ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel