Produkt-Rückruf von Alnatura: Checkt mal eure Kekse und Müslis!

Die Marke Alnatura ruft ihr Kinder-Bircher-Müsli und ihre Müsli Kekse zurück. Keine Sorge, die Produkte wurden bereits aus dem Handel genommen. Der Grund: Es können sich möglicherweise Teile von Apfelstielen in den Keksen und im Müsli befinden. Aber da wir ja fast alle Kinderkekse oder Müsli für unsere Kleinen zu Hause haben, schaut lieber in euren Schränken nach, ob eines dieser Produkte mit den folgenden Mindesthaltsbarkeitsdaten dabei ist:

Alnatura Kinder-Bircher-Müsli (ab 1 Jahr) – bis 11.10.2019, ebenso bis 02.11.2019

Alnatura Müslikekse (ab dem 15. Monat) – 04.09.2019

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Boden der Verpackung sichtbar.

alnatura

Folgende Produkte sind betroffen. Foto: Alnatura

Kunden, die solch eine Packung zuhause haben, werden gebeten, diese gegen Ersatz zurückzubringen. Keine Sorge, andere Produkte sind nicht vom Rückruf betroffen.

Tamara Müller

Als süddeutsche Frohnatur liebe ich die Wärme, die Berge und Hamburg! Letzteres brachte mich vor vier Jahren dazu, die Sonne im Herzen zu speichern und den Weg in Richtung kühleren Norden einzuschlagen. Ich liebe die kleinen Dinge im Leben und das Reisen. Und auch wenn ich die einzige Nicht-Mama im Team bin, verbringe ich liebend gerne Zeit mit Kindern.

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.