Nach dem Tod seiner Tochter: TV-Arzt Johannes Wimmer wird wieder Papa!

Dieses Schicksal hat uns im vergangenen Jahr tief bewegt: Der beliebte Fernseh-Arzt Dr. Johannes Wimmer und seine Frau mussten ihre neun Monate alte Tochter Maximilia gehen lassen.Im August gab er bekannt, dass die Kleine an einem aggressiven Hirntumor litt, einige Monate später begab sie sich dann „auf ihre Reise zu den Sternen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dr. Johannes Wimmer (@doktorjohanneswimmer)

Man kann nicht mal erahnen, welchen Schmerz Maximilias Eltern durchmachen mussten – und müssen.

Nun gibt es aber einen Lichtblick, wie Dr. Johannes Wimmer bekannt gab: Seine Frau ist erneut schwanger.

Laut Promiflash hat Johannes Wimmer in seinem neuen Buch „Wenn die Faust des Universums zuschlägt“ (Affiliate Link) die Schwangerschaft bekannt gegeben: „In meinem Herzen wechseln sich Traurigkeit, weil ich dieses kleine Mädchen unendlich vermisse, und überbordende Freude auf ein neues Leben ab. Nie hätte ich gedacht, dass man diese beiden Gefühle gleichzeitig spüren kann. Aber es geht, es fühlt sich nach Leben an.“

Auch, wenn die Trauer um Maximilia niemals vorbeigehen wird, ist die Freude über das kommende neue Leben natürlich groß und macht dem Paar ganz viel Mut.

Mein Vaterherz schlägt fröhlich und laut. Das Medizinerherz ist gespannt.“

Ein Gedanke hilft Dr. Wimmer über besonders traurige Momente hinweg: „Vielleicht hat Maxis Seele der Seele des neuen Kindes erst noch alles hier gezeigt, bevor sie weitergezogen ist.“

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x