Nach 45 Jahren Kinderwunsch: 70-Jährige bekommt ihr erstes Baby

Ist einem Paar aus einem kleinen Ort in Indien ein Rekord mit ihrem späten Babyglück gelungen? Möglich! Denn Jivunben Rabari und ihr Ehemann Maldhari sind bereits 70 und 75 Jahre alt. Dass die betagte Frau kürzlich ein Kind zur Welt brachte, grenzt an ein medizinisches Wunder.

Unerfüllter Kinderwunsch seit 45 Jahren

Zuvor hatten die Rabaris viele Jahrzehnte lang versucht, ein Baby zu bekommen: Seit 45 Jahren Ehe ist ein eigenes Kind ihr größter Wunsch, wie der Mirror berichtet. Eine künstliche Befruchtung machte das späte Mutterglück nun möglich – zum Erstaunen der Ärzte. „Als sie das erste Mal zu uns kamen, habe ich ihnen gesagt, dass es in diesem hohen Alter nicht geht, aber sie wollten es unbedingt”, wird der behandelnde Arzt zitiert.

In einem so hohen Alter noch Mutter zu werden, ist auch mithilfe von künstlicher Befruchtung extrem unwahrscheinlich. Warum sich das Ehepaar nicht davon abhalten ließ, es trotzdem zu versuchen? Sie gaben an, dass es viele Menschen in ihrer Familie gäbe, bei denen es auf diese Weise doch noch geklappt hatte. Diese Entschlossenheit wurde nun belohnt. Im Oktober brachte die 70-jährige Jivunben einen gesunden kleinen Jungen zur Welt.

Das sind die ältesten Mütter der Welt

Auch wenn der Trend dahin geht, dass Mütter bei ihrem ersten Kind immer älter werden, die 70-Jährige sprengt natürlich alle Statistiken und ist wahrscheinlich eine der ältesten Mamas der Welt. Allerdings hat sie keinen Personalausweis, um ihr Alter zu belegen. Selbst wenn sie diesen hätte, mit 70 Jahren ist sie nicht die älteste Mutter, diesen Rekord knackte Mangayamma Yaramati, ebenfalls aus Indien, mit stolzen 74 Jahren.

In Deutschland kommen die ältesten Mütter übrigens aus Hamburg, fast zwei Drittel aller Mütter sind dort beim ersten Kind über 35. Zugegeben ein zartes Alter im Vergleich zu den Rekord-Müttern aus Indien.

Kennst du auch eine späte Mama?
1
Wie alt warst du bei deinem ersten Kind?x

Welche Sätze du dir ihr gegenüber unbedingt verkneifen solltest, kannst du hier>>> nachlesen!

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x