Leben mit Kindern: Eltern zeigen ehrliche Vorher-Nachher-Bilder

Kinder zu bekommen, kann dem eigenen Leben noch einmal eine ganz neue Richtung geben. Dinge, die vorher wichtig waren, werden plötzlich unwichtig. Aber mit der großen neuen Liebe zu den eigenen Kindern kommt auch eine große Verantwortung. Sich abends ganz spontan mit den Freuden treffen, am Wochenende wilde Partys feiern oder stundenlange Körperpflege stehen dann weniger auf dem Plan, schließlich brauchen Kinder unsere volle Aufmerksamkeit.

So verändert sich das Leben mit Kind

Wo früher Glanz und Gloria angesagt war, ist es dann inzwischen vielleicht der praktische Wuscheldutt und der volle Windeleimer. Wie das dann konkret aussieht, zeigt der Instagram-Account „Got Toddlered”, hier präsentieren Mamas und Papas auf ehrlichen Vorher-Nachher-Bildern, wie die Elternschaft sie verändert hat. Natürlich sind die Fotos ein wenig überspitzt, aber andernfalls wäre es auch nicht so lustig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Got Toddlered (@gottoddlered)

Während auf der linken Seite Bilder vor den Kindern gezeigt werden, gibt es rechts ein Update mit der Eltern-Version. So wie bei der blonden Partyqueen, die wir ohne Kinder in einem knappen Oberteil, langer Mähne und Sonnenbrille bewundern können, während sie auf dem rechten Update ein Baby im Arm hält, Pyjama trägt und mit ungekämmten Bob abgelichtet wurde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Got Toddlered (@gottoddlered)

Auch die Pärchenbilder sind sehr aufschlussreich:

Links die kinderlose und dafür sehr gut gestylte, rote-Teppich-Version des Paares im schickten Kleidchen und Anzug, rechts dafür die Version mit Kindern, die schlafende Eltern mit einem Baby im Arm und ungekämmten Haaren auf dem heimischen Sofa zeigt. Ob das jüngere Ich dieses Paares wohl wusste, worauf es sich einlassen würde?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Got Toddlered (@gottoddlered)

Letztendlich sind diese Bilder aber nicht nur eine lustige Bestandsaufnahme, aus ihnen spricht auch eine unendlich große Liebe. Sie zeigen: Meine Kinder sind mir wichtiger, als mein altes Party-Ich, für sie habe ich mich verändert – was natürlich nicht heißt, dass Eltern nicht auch mal sehnsüchtig, an die alten Zeiten zurückdenken! So wie vielleicht der Muskelprotz links, der rechts im pinken Tüllröckchen mit seiner kleinen Tochter posiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Got Toddlered (@gottoddlered)

Während wir VOR Kindern sehr viel Zeit haben, uns um uns selbst zu kümmern und uns über unser Äußeres Gedanken zu machen, sind solche Oberflächlichkeiten MIT Kindern nicht mehr so wichtig – und manchmal darf man das auch sehen. Schließlich entstehen so die lustigsten Fotokollagen!

Was meint ihr, könntet ihr auch solche lustigen Vorher-Nachher-Bilder kreieren? 

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x