Keine Zeit zum Haarewaschen, kein Volumen? Dann rettet dich Trockenshampoo!

Du hast es ja nicht geglaubt, was dir eine befreundete Mama gesagt hat: „Wenn du erstmal selbst ein Baby hast, schaffst du es nicht mal unter die Dusche.“

„Quatsch, zwei Minuten gehen immer,“ hast du gedacht, als du noch schwanger warst.
„Oh nein, ich kann meinen Schatz keine Sekunde aus den Augen lassen,“ weißt du jetzt nur zu gut, da du Mama geworden bist.

Ok, eine kurze Dusche kann dir unser Beauty-Tipp nicht ersparen, aber das langwierige Haarwaschen und -föhnen. Und das bis zu einer Woche!

Das Zaubermittel heißt: Trockenshampoo!

Warum? Dieses spezielle Shampoo spart dir garantiert Zeit und Nerven – genau das, was man als Mama braucht.

Trockenshampoo ist eine Art Puder, das die natürlichen Öle im Haar aufsaugt und auch Gerüche bindet. Deine Mähne fällt so wieder locker und riecht frisch.

Das Beste daran: Es macht auch natürliches Volumen! Die Partikel legen sich zwischen die Haare und heben sie leicht an.

Du kannst Trockenshampoo auch sehr einfach anwenden – wie der Name schon sagt: ohne Wasser! Du sprühst es einfach auf den Ansatz und knetest das Pulver auch genau dort ein – und zwar kopfüber. Fange mit wenig Produkt an und steigere dich dann, wenn es nötig ist. Danach bürstest oder kämmst du dein Haar normal, damit sich das Pulver auch gut verteilt.

Den einzigen Fehler, den du machen kannst: Das Pulver nicht gut genug einarbeiten und verteilen – vor allem an den Rändern. Dann siehst du aus, als hättest du eine gepuderte Perücke auf oder Schuppen. Beides eher bäh!

Doch glaube uns: Hast du Trockenshampoo ein paar Mal benutzt, kannst du nicht mehr ohne. Du kannst es im Prinzip jeden Tag benutzen, solange es unsichtbar bleibt und die Haare nicht zu spröde werden.

Hier fünf Trockenshampoos, die es lohnt auszuprobieren:

.

Von links nach rechts*:

    1. „Drei Wetter Taft Stylist’s Selection voluminisierendes Trockenshampoo“ für besonders gutes Volumen. Von Schwarzkopf, 150 ml ca. 1,50 €
    2. „Tecni.Art Morning After Dust-Spray“ mattiert kaum, lässt das Haar natürlich glänzen. Von L’Oréal Paris, 200 ml, ca. 8 €
    3. „EIMI Dry me Trockenshampoo Spray“ gibt dem Haar wieder Schwung. Von Wella, 180 ml ca. 8 €
    4. „Elvital Tonerde Absolut Trockenshampoo-Spray“ mit kleinsten Tonerde-Partikeln gegen unschönen Fettglanz. Von L’Oréal Paris, 150 ml ca. 11 €
    5. „Fruity and Checky Cherry Dry Shampoo-Spray“-verströmt einen Hauch von Kirsche. Von Batiste, 200 ml ca. 6 €

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (in blau). Wir bekommen einen kleinen Teil des Verkaufspreises, wenn du über diese Links etwas kaufst.

Tamara Müller

Als süddeutsche Frohnatur liebe ich die Wärme, die Berge und Hamburg! Letzteres brachte mich vor vier Jahren dazu, die Sonne im Herzen zu speichern und den Weg in Richtung kühleren Norden einzuschlagen. Ich liebe die kleinen Dinge im Leben und das Reisen. Und auch wenn ich die einzige Nicht-Mama im Team bin, verbringe ich liebend gerne Zeit mit Kindern.

Alle Artikel