Alltags-Kunst: Mama fotografiert Hosentaschen-Schätze ihres Sohnes

Die Jacken und Hosen unserer Kinder zu waschen, kann ein Abenteuer für sich sein. Vor allem der Teil, der das Ausleeren der Taschen betrifft…. Denn in diesen kleinen Hosen- und Jackentaschen finden sich oft erstaunliche Mengen an merkwürdigen, manchmal lustigen, manchmal ekligen Dingen.

Das kennt ihr?

Melissa Kaseman hat ebenfalls so einen Sohn, Calder, der gerne Sachen in seine Taschen packt. Das brachte sie irgendwann auf eine Idee und sie fing an, Kunst daraus zu machen: „Das Projekt wurde aus dem Verlangen geboren, die magischen Momente seiner Kindheit und seiner Entwicklung vom Kleinkind zum Jungen festzuhalten“, so die Fotografin.

Mit diesem Vorhaben im Hinterkopf packte sie jeden Abend etwas begeisterterer aus, was Calder tagsüber so angesammelt hatte. Sie platzierte alles (manchmal sogar einzelne Krümel) auf dem Küchentisch und machte ein Foto. Daraus entstand eine Serie, die tatsächlich… irgendwie magisch ist.

Melissa Kaseman lässt das kleine, tägliche Sammelsurium an Kuriositäten aussehen, als wäre es extra nur für dieses eine Foto zusammengekommen. Es sind moderne Stillleben, die man ewig betrachten kann. Obwohl die Objekte selbst und die Geschichte dahinter suggeriert, dass es ein aufregender, lauter Tag voll Lachen und Spielen gewesen sein muss, strahlen die Bilder das Gegenteil aus.

Sie wirken ruhig, strukturiert und leise; so, als wäre der Sohn von Melissa inzwischen schon längst schlafen gegangen und nur die Erinnerungen an den Tag mit ihm noch wach.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde 😴 Das andere M auch 😅

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Dabei stimmt das gar nicht! Denn wie Melissa gegenüber US-Medien verriet, war Calder ihr eine große Hilfe. Er hielt die Belichtungslampe, während sie die Fotos machte. Als er erfuhr, dass das Ergebnis Teil einer Ausstellung werden würde, war er ganz aufgeregt und sagte: „Mama, wir haben zusammen Kunst gemacht!

„Vorschülers´ Taschen-Schätze“ nannte Melissa diese wohl persönlichste Kunstreihe. Was sie daran besonders faszinierte: „Ich mag die Idee, dass die Fotos eine Klassifizierung der Fantasie eines Kindes sind, besonders die von Calder. Als ich angefangen habe, diese Objekte zu finden, ließ es mich sehen, dass er viel von mir hat. Ich hoffe, dass er das Wunder von Entdeckungen sein ganzes Leben lang bewahrt.“

Hier seht ihr die Fotos:

Ein dekonstruierter Regenbogen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Preschool pocket treasures 04, 05.05.15 #preschoolpocketfulloftreasures

Ein Beitrag geteilt von Melissa Kaseman (@melissakaseman) am

 

Allerlei Schönes:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Preschool Pocket Treasures 09 Part One, 05.12.15 #preschoolpocketfulloftreasures #vsco

Ein Beitrag geteilt von Melissa Kaseman (@melissakaseman) am

 

Wetten, Calder hatte hier einen genauen Plan, was er als diesem Sammelsurium basteln wollte:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Preschool Pocket Treasures 25, 06.22.15 #preschoolpocketfulloftreasures #vsco

Ein Beitrag geteilt von Melissa Kaseman (@melissakaseman) am

 

Sieht nach einem wundervollen Tag in der Natur aus:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Preschool Pocket Treasure 39, 04.09.16 Otto’s backyard #preschoolpocketfulloftreasures

Ein Beitrag geteilt von Melissa Kaseman (@melissakaseman) am

 

Und, jetzt seid ihr dran! Was für verrückte Dinge habt ihr schon aus den Taschen eurer Kinder herausgefischt?

Rebecca

Schon seit rund einer Dekade jongliere ich, mal mehr, mal weniger erfolgreich, das Dasein als Schreiberling und Mama. Diese zwei Pole machen mich aus und haben eines gemeinsam: emotionale Geschichten!

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

baby schläft 1x1

25 TIPPS, WIE DEIN KIND BESSER SCHLÄFT

Das M in Mama steht für müde 😴

Das andere M auch 😄

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören
und du voller Energie durch den Tag gehst!

schlaftipps cover

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail: 

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


arrow-down