Hinweise dringend erbeten: Drei Mädchen bei KiTa-Ausflug verschwunden

Ein echter Alptraum für Eltern und Erzieher – und natürlich die Kinder:

Seit heute Vormittag um 9.40 Uhr werden in Niederaula im Landkreis Hersfeld-Rotenburg die drei Mädchen Amelie, Benita und Marlene vermisst. 

Die vierjährigen Kinder waren mit ihrer 23-köpfigen KiTa-Gruppe in Begleitung von zwei Erzieherinnen im Bereich Herrnberg/Hungerberg unterwegs, als sie verschwanden.

Die Polizei Bad Hersfeld leitete sofort umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Die Feuerwehren aus der gesamten Gemeinde Niederaula, Kirchheim und Bad Hersfeld-Kernstadt und Fuldatal sind an der Suchaktion beteiligt.

Zur Zeit sind 130 Feuerwehrleute, 40 Polizeikräfte und mehrere Rettungshunde im Einsatz.

Im Suchgebiet gibt es drei Seen, die mit Tauchern abgesucht werden.

Inzwischen gab die Polizei auf Twitter folgende Beschreibungen der Mädchen heraus:

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld unter der Telefon-Nummer 06621/9320. Ansonsten auch den Notruf 110 wählen. 

GEFUNDEN! Die drei vermissten Mädchen sind wieder da:

https://www.echtemamas.de/2018/05/07/gefunden-die-drei-maedchen-in-hessen-sind-wieder-da/

 

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer vierjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel