Herzergreifend: Mann bittet Stieftochter um Hand der Mutter

Dieses wunderschöne Video hat uns wirklich den Tag versüßt: Auf TikTok geht gerade ein Mann viral, der seine kleine Stieftochter um die Hand ihrer Mutter bittet.

Die rührenden Bilder bewegen inzwischen schon hunderttausende Menschen im Netz.

Im Video sieht man das Mädchen und den Stiefpapa, der vor ihr steht. Er sagt: „Du weißt, dass ich dich so, so, so liebe und du mir so viel bedeutest.” Weiter sagt er: „Und es bedeutet mir viel, dich zu fragen, ob ich deine Mutter heiraten darf.“

@chrimsan0 #chrimsan #fyp #handtalk #see #stepdad #promise @kdgray75 #mygirl #daughter ♬ Flightless Bird, American Mouth – Iron & Wine

Das Mädchen nickt bereits mit dem Kopf, doch der Stiefpapa ist noch nicht fertig. Er holt eine kleine Schmuckschatulle hervor und kniet sich vor die Kleine: „Ich verspreche dir, der beste Stiefvater der Welt zu sein. Ich werde dich immer mit Liebe beschützen, dich mit Respekt behandeln, dich wie mein eigenes Kind lieben und dich niemals verlassen.“

Dann muss der TikToker selbst mit den Tränen kämpfen.

Er bekommt gerade noch die Worte heraus: „Ich werde immer für dich da sein.“ Danach übergibt er der Kleinen den Ring als ein Zeichen dafür, wie ernst er seine Worte meint, und die beiden fallen sich in die Arme.

Kein Wunder, dass sich die positiven und gerührten Kommentare unter dem Video überschlagen. „Schon okay, wollte eh gerade heulen. Toller Mann, da brauchen wir mehr von”, schreibt jemand. Eine andere Person kommentiert: „Ich muss gerade mitweinen. So schön, wie er ihr das schönste Versprechen gibt.”

Da fehlt doch nur noch ein „Ja“ von der Mama, oder?

Und das kam zum Glück wenig später, wie der Mann in einem weiteren TikTok mit einem Foto vom Antrag zeigt.

Wir wünschen der Familie alles Gute!

@chrimsan0 #chrimsan #fyp #handtalk #see #marriage #wedding #yes #mygirl #party #reallove #@kdgray75 #keae #breakingthecycle ♬ Inspiring Emotional Piano – Metrow Ar

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg. Am liebsten erkunde ich mit ihm die vielen grünen Ecken der Stadt.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Schon als Kind habe ich das Schreiben geliebt – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit so einem schönen Thema befassen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x