Die besten Geburtsfotos des Jahres 2021: Die Sieger!

Diese authentischen Bilder sind einfach wunderschön: Die International Association of Professional Birth Photographers (IAPBP) hat die Geburtsfotos des Jahres 2021 ausgezeichnet. Die ausdrucksstarken und unglaublich berührenden Fotos zeigen die Geburt und die ersten Stunden danach. Dabei treffen sie mit ihrer Ehrlichkeit den Betrachter mitten ins Herz.

5 Kategorien für die besten Geburtsfotos des Jahres

Der jährlich stattfindende Wettbewerb soll die Schönheit einer Geburt in den Fokus stellen. Die IAPBP gibt deswegen Geburtsfotografen auf der ganzen Welt, die Möglichkeit, ihr Können zu beweisen.

Dafür wurden fünf Kategorien festgelegt, in denen Gewinner gekürt werden können: Wehen, Geburt, Postpartum, Geburtsdetails und „Die ersten 48 Stunden“, zusätzlich gibt es auch einen Gesamtsieger. Innerhalb dieser Kategorien kürt eine Fachjury das beste Geburtsfoto des Jahres. Aber auch die Mitglieder der Community können ihren Favoriten zu wählen.

Hier kommen die besten Geburtsfotos des Jahres 2021!

Diese Bilder konnten 2021 die Fachjury überzeugen und wurden von ihr zu Siegern gekürt:

Gesamtsieger der Geburtsfotos des Jahres 2021: Daddy’s Girls

Das berührende Bild „Daddy's Girls” (Papas Mädchen) von Ashley Marston wurde zum Gesamtsieger der besten Geburtsfotos des Jahres gekürt

Das berührende Bild „Daddy’s Girls” (Papas Mädchen) von Ashley Marston wurde zum Gesamtsieger der besten Geburtsfotos des Jahres gekürt. Foto: Ashley Marston / Ashley Marston Birth Photography

Den Gesamtsieg holte sich dieses Jahr die Fotografin Ashley Marston von Ashley Marston Birth Photography. Ihr Bild „Daddy’s Girls“ (Papas Mädchen) zeigt einen Vater mit seinem neugeborenen Baby auf dem Bauch, umringt von seinen drei älteren Töchtern. Sie alle betrachten verzückt ihr neues Familienmitglied.

Gewinnerfoto in der Kategorie Geburt: „Die großartigste Liebe der Welt”

In der Kategorie „Geburt“ der Geburtsfotos des Jahres gewann „The Greatest Love In The World“ aus Brasilien.

In der Kategorie „Geburt“ der Geburtsfotos des Jahres 2021 gewann „The Greatest Love In The World“ aus Brasilien. Foto: Anne Lucy Silva Barbosa / Anne Lucy Fotografia

Dieses berührende Bild wurde von der Fotografin Anne Lucy Silva Barbosa von Anne Lucy Fotografia gemacht. Sein wunderschöner Titel „The Greatest Love In The World“ (Die großartigste Liebe der Welt) könnte nicht passender sein. Denn das Foto zeigt, wie eine Mama ihr neugeborenes Baby direkt nach der Geburt fest an ihr Gesicht drückt.

Die besten Geburtsfotos des Jahres 2021 – Geburtsdetails: „The Origin Of Life“

Der Sieger in der Kategorie Geburtsdetails heißt „The Origin Of Life“.

Der Sieger in der Kategorie Geburtsdetails der besten Geburtsfotos des Jahres heißt „The Origin Of Life“. Foto: Charlene Foerster / Charlene Foerster Fotografie

Das beste Geburtsfoto des Jahres 2021 in der Kategorie Geburtsdetails kommt aus Deutschland. Das berührende und intime Foto wurde von Charlene Foerster von Charlene Foerster Fotografie gemacht und trägt den ausdrucksstarken Namen „The Origin of Life“ (Der Ursprung des Lebens).

Sieger in der Kategorie Wehen: „Reach Down. He’s Almost Here.“

Das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Wehen heißt „Reach Down. He's Almost Here.“

Das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Wehen heißt „Reach Down. He’s Almost Here.“ Foto: Dana Jacobs / Dana Jacobs Photography

In der Kategorie „Wehen“ gewann „Reach Down. He’s Almost here.“ (Fasse nach unten, er ist fast da.) von der Fotografin Dana Jacobs von Dana Jacobs Photography. Das Bild setzt eine Frau in den Wehen in den Fokus. Mit gespreizten Beinen sitzt sie vornübergebeugt auf den Bett, das Gesicht schmerzverzerrt. Hinter ihr steht ihr Ehemann. Ein authentischer Eindruck in die Schmerzen und die Wucht der Wehen.

Das beste Bild der Geburtsfotos des Jahres 2021 in „Die ersten 48 Stunden“

Dieses berührende Foto aus den besten Geburtsfotos des Jahres zeigt eine Mama beim Stillen ihres Babys.

Dieses berührende Foto aus den besten Geburtsfotos des Jahres zeigt eine Mama beim Stillen ihres Babys. Foto: Jami Edgar / Touch of Hart Photography

Mitten ins Herz trifft auch der Gewinner der besten Geburtsfotos des Jahres in der Kategorie „Die ersten 48 Stunden“. Diesen beeindruckenden Moment hat Jami Edgar von Touch of Hart Photography für die Ewigkeit festgehalten, es trägt den schlichten Titel „Nourish“ (Nähren).

Geburtsfotos des Jahres in Postpartum: „My Body. My Birth“

Das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Post Partum kommt aus den Vereinigten Staaten

Das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Post Partum kommt aus den Vereinigten Staaten. Foto: Hanna Hill / Hanna Hill Photography

Dieses Foto ist besonders ausdrucksstark: In der Kategorie Postpartum gewinnt das Bild einer Frau, die ihr Neugeborenes stillt. Zwischen ihren Beinen eine Schüssel mit Blut von der Geburt. Fotografin Hanna Hill von Hanna Hill Photography hat diese starke Szene dokumentiert und ihr den Titel „My Body. My Birth“ (Mein Körper. Meine Geburt) gegeben.

GEBURTSFOTOS DES JAHRES 2021 – DIESE FOTOS HABEN DIE MITGLIEDER GEWÄHLT

Doch nicht nur die Fachjury durfte Sieger küren, auch die Mitglieder der IAPBP können jedes Jahr ihre Favoriten in den verschiedenen Kategorien wählen. Dabei interessant: Zwar sind sich Jury und Mitglieder teilweise einig, manchmal sehen die Mitglieder aber auch ganz andere Bilder vorne als Geburtsfotos des Jahres.

Gesamtsieger der Mitglieder: „The Greatest Love In The World“

Für die Mitglieder belegte „The Greatest Love In The World“ aus Brasilien den ersten Platz der besten Geburtsfotos des Jahres.

Für die Mitglieder belegte „The Greatest Love In The World“ aus Brasilien den ersten Platz der besten Geburtsfotos des Jahres. Foto: Anne Lucy Silva Barbosa / Anne Lucy Fotografia

Dieses Bild gewann auch bei der Wahl der Fachjury in der Kategorie „Geburt“, aber für die Mitglieder ist es sogar der Gesamtsieger der besten Geburtsfotos des Jahres 2021.

Das beste Bild in der Kategorie Geburtsdetails: „The Origin Of Life“

Auch bei den Mitgliedern eines der besten Geburtsfotos des Jahres: „The Origin Of Life“.

Auch bei den Mitgliedern eines der besten Geburtsfotos des Jahres: „The Origin Of Life“. Foto: Charlene Foerster / Charlene Foerster Fotografie

In der Kategorie Geburtsdetails sind sich Mitglieder und Fachjury einig, denn sie küren beide „The Origin Of Life“ zum Sieger.

Das beste Bild in der Kategorie Geburt: „Grace“

Dieses emotionale Bild war für die Mitglieder das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Geburt

Dieses emotionale Bild war für die Mitglieder das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Geburt. Foto: Danny Merz / geburtsreportage

Die Mitglieder vergaben in dieser Kategorie den ersten Platz an ein anderes Bild. Sie wählten das Bild von Danny Merz von geburtsreportage auf den ersten Platz. Das Foto aus Deutschland trägt den Namen „Grace“ (Gnade).

Gewinner in Postpartum: „Daddy’s Girls“

Das berührende Bild „Daddy's Girls” ist für die Mitglieder ebenfalls eines der besten Geburtsfotos des Jahres

Das berührende Bild „Daddy’s Girls” ist für die Mitglieder ebenfalls eines der besten Geburtsfotos des Jahres. Foto: Ashley Marston / Ashley Marston Birth Photography

Also an dieser Stelle finden wir auch endlich den Gesamtsieger der Fachjury wieder, denn auch die Mitglieder waren von dem Bild „Daddy’s Girls“ begeistert. Sie kürten es als bestes Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie Postpartum.

Sieger der Geburtsbilder des Jahres 2021 in „Die ersten 48 Stunden“: „Nursing A Newborn“

„Nursing A Newborn“ ist für die Mitglieder ebenfalls eines der besten Geburtsfotos des Jahres und der Gewinner in „Die ersten 48 Stunden“

„Nursing A Newborn“ ist für die Mitglieder ebenfalls eines der besten Geburtsfotos des Jahres und der Gewinner in „Die ersten 48 Stunden“. Foto: Carey Lippert / Carey Lauren Photos & Film

Auch hier unterscheidet sich die Wahl von Fachjury und Mitgliedern, letztere wählen nämlich „Nursing A Newborn“ (Stillen eines Neugeborenen) von Carey Lippert von Carey Lauren Photos & Film zum Sieger in der Kategorie „Die ersten 48 Stunden“.

Das Siegerfoto für „Wehen“: „Primal Shapes of Birth“

„Die Urformen der Geburt“, ein passender Name für das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie „Wehen“

„Die Urformen der Geburt“, ein passender Name für das beste Geburtsfoto des Jahres in der Kategorie „Wehen“. Foto: Laura Brink / Rewild Her

Dieses Foto ist für die Mitglieder eindeutig das beste in der Kategorie „Wehen“. Die deutsche Fotografin Laura Brink von Rewild Her darf sich über diese Auszeichnung freuen und auch der Titel des Bildes ist ausdrucksvoll, er bedeutet so viel wie „Die Urformen der Geburt“.

Wettbewerb der Geburtsbilder, um die Schönheit der Geburt zu feiern

Was für beeindruckende und wunderschöne Momentaufnahmen, oder? Die Geburtsfotografie ist eine besonders intime Form der Fotografie, die auch vom Fotografen viel Einfühlsamkeit erfordert – und so zeigen die entstandenen Bilder ehrliche und ergreifende Momente einer Geburt, die ansonsten meist hinter verschlossenen (Krankenhaus-)Türen stattfindet.

Liz Cook, die Vorsitzende des IABPB, betont deswegen in einer Pressemeldung, dass es ihnen vor allem darum gehe, die Schönheit der Geburt zu feiern. Gleichzeitig möchte der Verband mit dem Wettbewerb eine Plattform für Fotografen schaffen und ihre Arbeit unterstützen.

Hier findet ihr übrigens die Gewinner des Wettbewerbes aus dem Jahr 2020.

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x