Erstickungsgefahr für Babys: dm muss beliebtes Produkt zurückrufen

Warst du kürzlich im dm und hast dort eine Kleinigkeit für dein Baby oder das Kind einer Freundin gekauft? Dann solltest du das Produkt unbedingt noch mal prüfen! Bei einem der Babyartikel von dm droht Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beliebte Holzperlen-Schnullerkette könnte gefährlich werden

Der deutsche Drogeriemarkt ruft aktuell Schnullerketten mit Holzperlen zurück, da diese für Babys gefährlich werden können. Konkret geht es um Schnullerketten der Marke „babylove”. In einer Pressemitteilung informiert dm Kund*innen, dass ausschließlich die Ware mit den Chargencodierungen PO 5460, PO 5537 sowie PO 5538 betroffen ist. Wo ihr diese Angabe findet? Auf der Rückseite des Befestigungsclips, mit dem die Schnullerkette festgemacht wird.

Die babylove Schnullerkette

Die babylove Schnullerkette. Foto: dm

Ich habe ein betroffenes Produkt gekauft – was jetzt?!

Grund für den Rückruf sind Materialunregelmäßigkeiten beim Befestigungshaken, an dem der Schnuller angebracht wird. Es sei möglich, dass sich verschluckbare Kleinteile von diesem Kunststoffhaken ablösen. Deswegen solltest du diese Schnullerketten auf keinen Fall verwenden.

Wenn du nun feststellst, dass du zu den betroffenen Kund*innen gehörst, dann kannst du die Schnullerkette einfach zurückbringen. In der Filiale wird dir der Kaufpreis erstattet, auch wenn du den Kassenbon nicht mehr hast. 

„Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität.”

dm entschuldigt sich in der Pressemeldung für den Rückruf: „Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kundinnen und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr seid langsam aus dem Schnulleralter raus und du möchtest deinem Kind den Schnuller abgewöhnen?

Dann könnte dich unser Beitrag: „Wann Schnuller abgewöhnen? Das richtige Alter und gute Tipps” interessieren. Vielleicht ist auch die schöne Tradition des Schnullerbaums das Richtige für euch? Mehr dazu HIER >>>

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x