Entführung in Bonn: Mutter und Sohn weiterhin verschwunden

Seit dem 10. Juni 2021 sind eine 34-jährige Frau und ihr dreijähriger Sohn verschwunden.

Inzwischen vermutet die Polizei, dass die beiden ins Ausland gebracht wurden und hat eine internationale Fahndung eingeleitet.

Zur Nationalität der Familie haben Polizei und Staatsanwaltschaft allerdings bislang keine Angaben gemacht.

Das war passiert:

Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr soll ein 39-Jähriger, der getrennt von seiner Ehefrau und ihrem gemeinsamen Sohn lebt, die beiden gegen ihren Willen in Meckenheim in ein Auto gezerrt haben und mit ihnen weggefahren sein.

Der Tatverdächtige konnte nach einer sofort eingeleiteten Fahndung am Nachmittag in seiner Wohnung in Ratingen vorläufig festgenommen werden.

Am Freitagabend konnte der Mann das Präsidium wieder verlassen. Er befindet sich weiter auf freiem Fuß. Mit der Polizei spricht er nicht.

Unklar ist bislang, welche Rolle zwei unbekannte Frauen gespielt haben, die von Zeugen bei dem Vorfall in Meckenheim gesehen worden waren. Bei der Suche nach dem betreffenden Wagen hatte die Polizei auch einen Hubschrauber eingesetzt – letztlich erfolglos.

Die bekannten Hintergründe:

Nach bisherigen Ermittlungen hatte die 34-Jährige ihren Mann im vergangenen November verlassen, wie u.a. die WAZ berichtet. Er soll gewalttätig gewesen sein. Die Frau und ihr Sohn sollen dann in Meckenheim in einem Mutter-Kind-Haus gelebt haben. Laut Polizei hätte ein Gericht in Kürze über das Sorgerecht für den Sohn entscheiden sollen.

Deswegen bitten die Beamten weiterhin dringend um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer die Personen am Donnerstag nach 9 Uhr gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei Bonn unter der Rufnummer 02 28 15-0 oder an die Polizei der Kreispolizeibehörde Mettmann unter der Rufnummer 0 21 04-9 82 62 10 zu wenden.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x