Ehrgeizig: Schülerin kriegt Kind und setzt 40 Minuten später Prüfung fort

Dieses Maß an Ehrgeiz und Disziplin ist vielleicht schon etwas zu viel des Guten: Eine 18-jährige Schülerin macht international Schlagzeilen, weil sie hochschwanger eine Prüfung ablegen wollte und dann vor Ort bemerkte, dass die Wehen einsetzen. Doch die junge Frau aus Guinea dachte gar nicht daran, die Prüfung sausen zu lassen. Direkt nach der Geburt kehrte sie ins Klassenzimmer zurück und setzt ihren Test fort.

Wie verschiedene Medien berichten, bemerkte Fatoumata Kourouma Condé aus der Stadt Mamou, kurz nachdem sie sich für ihre Physikprüfung hingesetzt hatte, dass die Geburt direkt bevorstand. Sie wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wo sie innerhalb von zehn Minuten (!) einen kleinen Jungen zur Welt brachte. Nach dieser Rekordgeburt reichte es der jungen Frau aber offenbar noch nicht mit den vollbrachte Spitzenleistungen.

Sie kehrte umgehend in ihre Schule zurück, um mit der Prüfung fortzufahren.

Keine 40 Minuten nach ihrem überstürzten Aufbruch sitzt Fatoumata also wieder im Klassenzimmer und bearbeitet ihre Physik-Aufgaben. Da fällt es nicht schwer, sich die überraschten Gesichter ihrer Familie und der Aufsichtspersonen auszumalen. Ihre Geschichte, die zunächst von lokalen Zeitungen verbreitet wurde, konnte inzwischen auch von ihrem Prüfungsleiter bestätigt werden.

Die 18-Jährige erzählte der Nachrichtenagentur AFP, sie habe nicht mal ihrem Mann gesagt, dass die Geburt unmittelbar bevorstehe. Sie hatte Angst, zu Hause bleiben oder zum Arzt gehen zu müssen. „Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, auch nur eine Abschlussprüfung zu verpassen, für die ich das ganze Jahr gelernt habe”, sagte sie. Ihr Mann, der als Polizist arbeitet, sei übrigens entzückt von seiner „grandiosen Frau”.

Nun hofft natürlich die ganze Familie, dass Fatoumata ihren Abschluss schafft. Auch wir drücken ihr die Daumen, dass ihr überdurchschnittliches Engagement für die Schule nicht umsonst war. 

Kann es wirklich sein, dass frau nach einer Geburt schon wieder so fit ist?

Ja, das geht! Auch wir haben schon einen Erfahrungsbericht dazu von einer Mama aus unserer Community: „So eine Geburt kann ich nur jeder Mutter wünschen.” Allerdings handelt es sich dabei eher um die Ausnahme, als um die Regel. Die meisten Frauen benötigen nach der Entbindung ein ruhiges Wochenbett, um sich zu erholen. Über 6 typische Schmerzen nach der Geburt, über die zu wenig gesprochen wird, schreiben wir HIER >>>

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x