Diese englischen Tonies schulen das Hörverständnis kinderleicht

Kinder lieben Tonies – die bunten Hörfiguren und ihre Geschichten lassen sich so spielend einfach bedienen und machen Spaß. Umso cooler, wenn diese Lieblings-Kinderzimmer-Gadgets auch noch lehrreich sind! Hier kommt ein super Hack aus unserer Echte Mamas Community: Mit englischen Tonies schult ihr ganz nebenbei das Hörverständnis eurer Kinder, und das klappt besonders gut mit vertrauten Geschichten wie zum Beispiel dem Grüffelo. Wir zeigen euch hier die schönsten, englischen Tonies – und wo ihr sie bekommt.

Welche englischen Tonies gibt es?

Unsere Community hat klare Favourites wenn es um englischsprachige Tonie-Figuren geht. Am beliebtesten sind Geschichten, die unseren Kids aus dem Deutschen bereits sehr vertraut sind: Durch die bekannten Inhalte haben unsere Kinder schon Assoziationen im Kopf. So fällt es leichter, die englischen Vokabeln mit dem Geschehen in Verbindung zu bringen. Unsere Mamas sagen, die meisten englischen Geschichten seien sehr langsam und verständlich gesprochen.

Das ist zum Beispiel bei den allseits beliebten Grüffelo-Geschichten der Fall, oder auch bei Peter Hase oder Winnie Puuh. Besonders gut lernt sich die Englische Sprache auch durch Mitsingen, und so gibt es auch schöne Tonies mit bekannten, englischen Kinderliedern*.

Unsere Top 10 der englischsprachigen Tonies

  1. The Gruffalo („Der Grüffelo“)*
  2. The Gruffalo’s Child („Das Grüffelokind“)*
  3. Peter Rabbit („Peter Hase“)
  4. Frozen („Die Eiskönigin“)*
  5. Stick Man – Hörspiel und Lied für Kinder von Julia Donaldson*
  6. Englische Kinderlieder ab 3 Jahren*
  7. Die 5 beliebtesten Märchen (Dornröschen, Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Rotkäppchen) auf Englisch*
  8. The Lion King („Der König der Löwen)*
  9. Winnie the Pooh („Pu der Bär“)
  10. Paw Patrol mit Chase als Figur

Kleiner Extra-Tipp für alle, denen es nicht so wichtig ist, eine Figur in der Hand zu halten: Sehr günstig bekommt ihr englischsprachige Hörspiele über die Audio-Library auf my.tonies.com – dazu braucht ihr nur einen Kreativtonie, den ihr dann mit neuen, englischsprachigen Inhalten befüllt.

Ab welchem Alter eignen sich englischsprachige Tonies?

Das lässt sich so pauschal gar nicht sagen, sondern hängt natürlich sehr davon ab, wann eure Kinder Anknüpfungspunkte zur englischen Sprache hatten. Ein Kind, das mit Englisch als Muttersprache aufgewachsen ist, kann natürlich schon ab dem Kindergartenalter englischsprachige Tonies mit der entsprechenden Altersempfehlung konsumieren.

Viele Kinder, die bisher keinen Kontakt zur englischen Sprache von Haus aus hatten, lernen in der Vorschule und in der Grundschule die ersten, englischen Vokabeln – so richtig los geht es dann aber erst mit dem Englisch-Unterricht in der 5. Klasse. Deshalb denken wir, dass englischsprachige Tonies die meisten Kinder ab 10 / 11 Jahren perfekt im Aufbau des Hörverständnis unterstützen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit englischen Tonies gemacht?

Diskutiert gern mit – kommt einfach in unsere geschlossene Facebook-Gruppe: „Wir sind Echte Mamas“, hier findet ihr den Thread zum Thema.

Weitere Themen rund um die Toniebox:

Ilona Utzig

Ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser.

Bei Echte Mamas bin ich Senior SEO-Redakteurin. Meine journalistische Ausbildung abolvierte ich bei einem Hamburger Verlag, um anschließend Skandinavistik, Politikwissenschaft und Germanistik zu studieren.

Nach langen Jahren als Finanz-Redakteurin liegen mir heute noch die Themen Vorsorge, Vereinbarkeit und Care-Arbeit am Herzen.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen