Das ist der beliebteste Mädchen-Vorname der Welt

Gibt es ein Mädchen-Vorname, der auf der ganzen Welt beliebt ist? Und das schon seit mehreren Generationen?

Die Antwortet lautet: JA!

Es gibt diesen Vornamen. Und jetzt Trommelwirbel und Tusch, bitte!

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Er lautet: Sophia.

Sophia ist unangefochten der beliebteste Mädchen-Vorname weltweit.

In neun Ländern belegt der Name Sophia aktuell den ersten Platz der Vornamen-Liste. Dabei sind Länder wie Italien, Mexiko, Estland, Chile, oder Russland. In weiteren 20 Ländern der Welt liegt Sophia immerhin noch in den Top 25 – in unterschiedlichen Schreibweisen, versteht sich.

In Deutschland liegt gerade die Abwandlung „Sophie“ hoch im Kurs, nämlich auf Platz 12 der beliebtesten Mädchen-Vornamen.

Den zeitlosen Sophia-Trend hat Laura Wattenberg herausgefunden. Sie ist Autorin von „The Baby Name Wizard„. Sie sagte zu „Live Science“: „Es scheint mir unglaublich, dass der Klang eines Namens in so vielen unterschiedlichen Sprachen und Kulturen so positiv empfunden wird.“

Sophia stammt übrigens aus dem Griechischen und bedeutet „Weisheit“.

Echte Mamas

Echte Mamas. Wir sind echt und ehrlich.

Alle Artikel