Bist du aber groß geworden! Echte Mamas wird 5 Jahre alt

Meist ist es doch so, wenn eine große Idee geboren wird: Am Anfang steht die Sehnsucht. Das Gefühl, dass irgendetwas fehlt. Etwas von Bedeutung, dass das eigene Leben rund macht, das Herz hüpfen lässt und allem einen Sinn gibt.

Dieses Gefühl beschlich Miriam Wiederer, Sara Urbainczyk und Marion Scheithauer immer häufiger. Als frischgebackene Mamas merkten sie schnell, dass eine Anlaufstelle für Mütter im Internet fehlte. Ein geschützter Ort, an dem sich Mamas schnell austauschen konnten und zudem die Infos finden, die sie wirklich brauchen. Diesen Raum zu schaffen, so, wie sie ihn selber wünschen würden – das war es, was die drei Frauen aus der Hamburger Verlagswelt ausfüllen würde. Es würde ihr Herz hüpfen lassen. Das würde viel Arbeit bedeuten, aber Arbeit, die ihnen etwas zurückgeben würde.

Wie alles begann...

Wie alles begann…

Und so wurde 2016 Echte Mamas geboren.

Es war von Anfang an leicht mit dem Neugeborenen. Die Namensfindung gelang rasch und ohne allzu große Diskussionen der Eltern: „Echt“ sollte symbolisieren, dass die Mamas, die sich hier austauschen, sich nicht verstellen müssen, nicht das Bild der perfekten Mutter darstellen sollen, das so oft verlangt wird.

Links das erste Logo von Echte Mamas, rechts das aktuelle Logo

Links das erste Logo von Echte Mamas, rechts das aktuelle Logo

 

Das waren unsere ersten drei Instagram-Posts…

Gepflegt wurde das Baby zunächst ausschließlich von seinen drei Mamas, die sich bis heute gut ergänzen. Jede gibt Echte Mamas andere Impulse, bringt ihre eigenen Erfahrungen ein und hilft dem Unternehmen so beim Wachsen.

Anfang 2018 erschien das Buch von Echte Mamas.

Anfang 2018 erschien das Buch von Echte Mamas. Die Freude war groß…

Ende 2017 wurde das Baby allmählich zum Kleinkind. Zeit, eine erste Babysitterin einzustellen.

Und umzuziehen, denn bis dahin wohnte Echte Mamas zur Untermiete in einer Agentur. Die Suche nach einer neuen Bleibe wurde zur ersten Trotzphase von Echte Mamas – sie kostete den Gründerinnen viele Nerven, verlangte ihnen viel Geduld und gegenseitiges Verständnis ab. Mehrere Male zogen sie mit „Kind und Kegel“ um, bis sie schließlich in ihrer endgültigen Bleibe in der Hamburger Neustadt landeten.

Unser erster eigener Briefkasten. Haha...

Unser erster eigener Briefkasten. Haha…

Während dieser Zeit bekam Echte Mamas, immer größer und anspruchsvoller werdend, mehr und mehr Unterstützung.

Aktuell sind es 25 Frauen, zum Großteil selbst Mamas, die Echte Mamas hegen und pflegen.

Die stolz sind wie Bolle, wenn „ihr Baby“ wichtige Meilensteine erreicht: über 1.000.000 Community-Mitglieder und über 12.000.000 Interaktionen im Monat.

Claudia liebt und lebt bei uns Social Media

Claudia liebt und lebt bei uns Social Media

Die aufgeregt sind, wenn es mehr und mehr dazulernt: Vom Designen eigener Kleidung bis hin zu der Planung und dem Durchführen großer Events für Kunden.

Und nun ist Echte Mamas 5 Jahre alt. Und wir schauen „unser Baby“ verblüfft an und wundern uns, wann es denn bloß so groß geworden ist.

Ja, Echte Mamas ist, nüchtern betrachtet, nur unser Job. Aber in echt ist es viel mehr. Die kreativen Möglichkeiten, das offene Miteinander, die Erfolge, aber auch die Rückschläge, die Kommunikation mit tausenden Mamas da draußen – das alles berührt uns und spornt uns an.

Langweilig wird es nie mit Echte Mamas. Im Gegenteil. Manchmal raufen wir uns die Haare, manchmal sind wir uns untereinander absolut uneins in Erziehungsfragen, manchmal haben wir schlaflose Nächte. Aber wir wissen ja: Das ist immer alles „nur eine Phase“. Und bis zur Pubertät ist es zum Glück ja noch ein wenig hin!

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x