Die außergewöhnlichsten Ideen, „Du wirst Papa!“ zu sagen

Kannst du dich noch an den Moment erinnern, an dem du den Schwangerschaftstest in den Händen gehalten und erfahren hast, dass du schwanger bist? Oder hast du es vielleicht gerade erst erfahren? Dann sagen wir erstmal: Herzlichen Glückwunsch!

In diesem Moment platzt man einfach vor Freude! Und am liebsten möchte man es direkt der ganzen Welt erzählen. Als allererstes natürlich dem Papa. Ein einfaches: „Schatz, wir bekommen ein Baby!“ erfüllt zwar seinen Zweck – aber wie wäre es mit einer etwas kreativeren Verkündung?

Wir haben die Echten Mamas in unserer Community gefragt, auf Pinterest recherchiert und für euch die schönsten, ungewöhnlichsten und lustigsten Ideen zusammengesucht. Lasst euch inspirieren!

Die besten Ideen aus unserer Community

1. „Ich habe ein Fotobuch gemacht mit unserer Geschichte: Zusammenkommen, Urlaube, Verlobung, Hochzeit und auf der letzten Seite war ein Bild von unseren Schuhen plus Babyschühchen. 😍“

2. „Wir waren unten im Wohnzimmer. Ich habe gesagt, dass ich oben ein Weinen höre und er bitte nachsehen soll. Er ist dann losgerannt, weil er dachte unsere Große weint. Und kam einfach nicht wieder 😂. Er hatte ein Lächeln über zwei Ohren und stand einfach auf der Treppe und hat gegrinst.“

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde 😴 Das andere M auch 😅

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Foto via Facebook von A. Hiebel/ privat

3. Hier hat eine Echte Mama viel Humor bewiesen und ihrem Partner mit Sicherheit nicht nur ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.

Foto via Facebook von N. Jakob/ privat

4. „In eine Auflaufform mit Deckel eine Babypuppe, angezogen und mit Schnuller, legen. Dazu ein Brief auf dem steht: ‚Herzlichen Glückwunsch Papa, ich bin schon auf dem Weg, in neun Monaten kannst du mir beim rauskommen behilflich sein!‘ Das Ganze in den Ofen stellen. Wenn dein Mann Heim kommt, sagst du: ‚Schatz, ich habe einen Braten für dich im Ofen.‘ 🙈“

5. Mit dieser Idee kannst du auch die zukünftigen Großeltern überraschen. In der Schachtel steht: „Dein (Weihnachts-) Geschenk kommt erst Mitte Juni 2019. Ich bin nämlich erst so groß wie ein Duplo. Und muss noch etwas wachsen. Aber Mitte Juni bin ich fertig und helfe meinen Geschwistern dabei, Mama, Papa und alle anderen ordentlich auf Trapp zu halten. Also bis dann (und frohe Weihnachten), das kleine Duplo aus dem Bauch!“

Foto von N. Ziegler-Nutz/ privat

… und hier noch mehr Inspiration

6. Wir sind uns sicher, das wird die beste Pizza, die der zukünftige Papa je gegessen hat! (deutsch: Die Schmetterlinge in meinem Bauch haben sich in zwei kleine Füßchen entwickelt. Ich bin schwanger!)

7. Das ist doch wirklich eine wunderschöne Idee, mit ganz besonderen Bildern von euch.

8. Ihr bekommt bereits eurer zweites Kind? Dann kannst du deinen Partner auch zusammen mit eurem kleinen Schatz überraschen! (deutsch: Ich werde zum großen Bruder befördert.)

9. Ihr zwei trinkt abends gerne ein Glas Wein zusammen? Dann wird dieser Hinweis deinem Partner bestimmt sofort ins Auge springen! (deutsch: Bis Dezember nicht auffüllen!)

10. Eingepackt in eine schöne Geschenk-Box ist dieser kleine Body eine wirklich kreative und lustige Idee!

11. Sag es mit einem Puzzle:

12. Dieses Paket vor der Haustür sagt mehr als 1000 Worte! (deutsch: Storch Lieferung)

Und wie habt ihr euren Liebsten erzählt, dass ihr ein Baby erwartet?

Wir danken Lisa Butschalowski für diesen Text!

 

Echte Mamas

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.