Anna Knyazeva ist das schönste Mädchen der Welt

Schönheit liegt immer im Augen des Betrachters. Und jeder Mensch ist auf seine eigene Weise schön. Auf jeden Fall, wir stimmen dem allem sofort zu. Allerdings ist auch nicht von der Hand zu weisen, dass manche Menschen besonders „fazinierend“ aussehen. Wie die kleine Anastasiya, kurz Anna, Knyazevist.

Die sechsjährige Russin hat unglaublich leuchtende Augen, ein extrem niedliches Lächeln und glänzende Haare wie Seide.

Ein Beitrag geteilt von Anna Knyazeva (@anna_knyazeva_official) am

Ihre Mutter ist so stolz auf ihr hübsches Kind, dass sie für Anna 2015 einen Instagram Account eingerichtet hat. Und mittlerweile folgen ihr bereits eine Millionen Menschen!

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Immer wieder werden unter ihren Fotos Kommentare wie diese hier gepostet:

„Du bist wunderschön.“

„Zum sterben schön.“

„Wie eine Puppe.“

Die kleine Anna gilt seit wenigen Wochen sogar als das schönste Mädchen der Welt. 

Ein Beitrag geteilt von Anna Knyazeva (@anna_knyazeva_official) am

Ein Beitrag geteilt von Anna Knyazeva (@anna_knyazeva_official) am

Damit folgt sie auf ehemalige Kinder-Stars wie Thylane Blondeau, die mit sechs Jahren auf Instagram entdeckt wurde.

Ein Beitrag geteilt von Thylane (@thylaneblondeau) am

Heute ist Thylane Blondeau zehn Jahre älter und immer noch ein gefragtes Model.

Aber die Aufmerksamkeit auf Instagram ist auch extrem fragwürdig. Schließlich konnten sich Anna und Thylane nicht selbst für ihren Ruhm entscheiden.

Ihre Eltern sind für die Fotos ihrer Kinder verantwortlich. Und die werden immer wieder auch als „zu erwachsen“ und sogar als „zu sexy“ kritisiert.

Bleibt nur zu hoffen, dass Annas Mutter nicht nur auf schöne Fotos achtet, sondern auch umso mehr auf eine schöne Kindheit. Denn die sollte vor Likes und Followern immer an erster Stelle stehen.

Echte Mamas

Echte Mamas. Wir sind echt und ehrlich.

Alle Artikel