Adventman: Der Adventskalender Konfigurator im Test

Ein Jahr ohne Adventskalender? Auf keinen Fall! Der geliebte Adventskalender darf niemals fehlen. Egal, wie alt man ist. Dabei hat der traditionelle Schokoladenkalender schon fast ausgedient und wird mittlerweile zum Ladenhüter. Er ist schlichtweg in die Jahre gekommen, etwas langweilig und schlecht für die Hüften. Warum also nicht weg von alten Gewohnheiten und selbst einen Adventskalender befüllen? Klingt nach einer super Idee, aber meistens haben wir dafür doch keine Zeit und empfinden es als ziemlich anstrengend. Das Internet bietet doch nahezu für alles die passende Lösung. Kann man nicht auch einen Adventskalender im Internet shoppen – und dort per Konfigurator selber befüllen? Ja kann man – und zwar bei Adventman. Wir haben den Adventskalender Konfigurator getestet und auf die Probe gestellt.

Was ist Adventman – der Adventskalender Konfigurator?

Adventman ist ein Onlinshop (mit Konfigurator) mit über 3000 Geschenkideen, rund um das Thema Adventskalender. Ihr könnt eure Kalender dort individuell und nach eurem Geschmack befüllen. Egal ob für die Kinder, den Mann, Oma, Opa, den Babysitter, es ist für jeden etwas dabei. Ihr dürft euch also sicher sein, dass ihr den perfekten Kalender zusammenstellt, abgestimmt auf die jeweilige Person.

Das Logo von der Adventman-Website ist sehr lustig und gefällt mir super

Eine grandiose und sehr kluge Geschäftsidee, die von Stefanie Dimke und ihrem Mann Kai Bösel in die Praxis umgesetzt worden ist. Stefanie ging es nämlich wie fast allen Müttern in jedem Jahr: Woher nehme ich die ganzen Kleinigkeiten, um die Kalender zu befüllen? Wie soll der Kalender denn in diesem Jahr aussehen? Abwechslung war gefragt, aber das Netz gab keine Lösungen her. Es war schlichtweg keine Seite zu finden, kein Internetshop, bei dem man bequem von zu Hause ganz individuell seinen Kalender füllen konnte und er trotzdem noch wie selbst gemacht aussah. Mit dieser Unzufriedenheit wurde gleichzeitig die Idee ins Leben gerufen, einen Shop zu gründen, der sich ganz und gar auf das Thema Advent und Kalender konzentriert. Ende 2009 eröffneten Stefanie und Kai dann ihren Shop mit dem Namen „Adventman” und packen seither fleißig liebevoll Kalender für ihre Kunden.

Adventman Gründerin Stefanie Dimke (inmitten von Geschenken)

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Welche Adventskalender gibt es im Shop zur Auswahl?

Die Auswahl ist einfach riesig. Man sollte sich wirklich Zeit nehmen, um alles auf dieser Seite zu entdecken.

Einzel-Artikel: Hier kannst du aus den bereits genannten 3000 verschiedenen Artikeln Geschenke und Zubehör auswählen. Brauchst du noch Tüten, Beutelchen oder Ähnliches? Kein Problem, diese Sachen gibt es auch im Shop zu bestellen. Du orderst, alles wird dir geliefert und zu Hause kannst du dann deine Kalender fertigstellen.

All-Inclusive: Alles fix und fertig gepackt und zum Verschicken bereit. Soll der Kalender an jemand Anderes geschickt werden? Auch kein Problem. Ihr wählt aus verschiedenen Kalendermotiven euren Lieblingskalender aus, befüllt die 24 Fächer ganz nach Belieben mit den Artikeln, die euch gefallen. Und der Konfigurator hilft euch dabei. Adventman packt dann den Kalender mit euren gewählten Artikeln zusammen und verschickt ihn. Zu Hause bei euch angekommen, braucht ihr nur noch einen schönen Platz zum Aufhängen suchen und auf große Kinder-, Männer oder „Wer-auch-immer-“ Augen hoffen.

Der große Adventskalender Konfigurator

Jetzt kommen wir zur Sache: Der Adventskalender Konfigurator hilft dir dabei, an alles zu denken, was du für diesen DIY Kalender brauchst. Bestelle einfach das gesamte Zubehör, was du für deinen Adventskalender brauchst. Stoffbeutel, Zahlenklammern, alles was das Herz begehrt. Dann kommt der Konfigurator auf Adventman.de zum Einsatz. Dort kannst du nach Belieben die 24 Fächer befüllen. Fertig! Du erhältst mit der Warensendung dann eine Packanleitung und stellst deinen Kalender zusammen. So ganz ohne Arbeit geht es dann doch nicht.

Der ultimative Adventman Adventskalender Konfigurator Test

Wir haben den Konfigurator Test für euch gemacht. Testperson bin ich: Sandra. Und ich möchte meine Nachbarin mit einem Adventskalender überraschen, da sie sich immer um meine Katze kümmert, wenn wir mit unserer Familie mal unterwegs sind. Sie liebt Italien. Jetzt schauen wir mal, ob der Adventman zu diesem Thema etwas für unseren Geschmack und den unserer Nachbarin hat.

1. Kalender auswählen: Die Website ist schon ziemlich voll und um Zeit zu sparen, wähle ich das „Das Rundum Sorglos Paket“ aus. Hört sich doch schon mal gut an. Da ich tatsächlich auch gerne bastle, habe ich mich danach für den Do-it-yourself- Kalender entschieden. Ein Klick, und jetzt heißt es: „Durchstarten”.

Wir testen den Online Konfigurator von Adventman, um einen Kalender selbst zusammenzustellen

 

Rechts kann man den „Do it yourself“-Kalender anklicken. Links nach Themen und Inspiration suchen

2. Verpackung auswählen: Bei dieser Art von Kalendern werden euch auch gleich Einpackmöglichkeiten mit empfohlen. So braucht ihr noch extra losrennen, um Papier, Schleifen und Co zu besorgen. Ich habe mich für den süßen Einpack-Mix „Xmas Candy” entschieden.

3. Befüllen: Jetzt verlässt man die Hauptseite und sucht sich einzelne Produkte zum Befüllen aus. Da die Auswahl sehr groß ist und ich immer Schwierigkeiten habe, mich für etwas zu entscheiden, dauert das Befüllen ganz schön lange. Ganz ehrlich: Und irgendwann gebe ich auf. Ich klicke auf „Den kompletten Füllvorschlag in meinen Kalender übernehmen“.

Praktisch: Man kann auch einen kompletten Inhaltsvorschlag übernehmen

 

Der fertige „Bella Italia“-Adventskalender im Konfigurator

Danach einfach auf den Warenkorb klicken und bezahlen. Einfach, aber auch nicht ganz billig. Bei den Versandoptionen fällt mir noch etwas Cooles auf: Auch Express-Versand ist möglich, gegen Aufpreis selbstverständlich. So sind also auch noch „Auf den letzten Drücker” Bestellungen möglich.

Mein Adventman Fazit:

Mein Kalender jetzt 102 Euro gekostet. Ein stolzer Preis kann man sagen. Aber auf der anderen Seite ist er (fast) individuell von mir gestaltet worden, zu einem ausgewählten Thema. Die Produkte sind alle sehr hochwertig, und Qualität hat einfach ihren Preis. Ein besonderer Kalender für einen besonderen Menschen, der es uns allemal wert ist, das Geld zu bezahlen. Ich würde den Adventman-Kalender jedem weiterempfehlen, aber das nächste Mal würde ich so einen hübschen und kostbaren Kalender nur meinem Ehemann schenken. Oder ich würde einen Kalender für meine Tochter zusammenstellen. Ein paar Produkte habe ich nämlich schon gesehen, die ihr auf jeden Fall gefallen würden:

Als nächstes stelle ich einen Kalender für meine Tochter zusammen. Und habe auch schon coole Produkte gefunden

 

Es gibt auf Adventman auch ganz niedlichen Schmuck. Meine Tochter wird ausflippen 🙂

Und mit ein paar Stoffbeutelchen wird dieser Adventskalender für meine Tochter auch bestimmt nicht ganz so teuer. Alles in allem, werde ich aber durch Adventman in den nächsten Jahren viel Zeit (und damit auch Geld) sparen. Und Nerven… die habe ich noch vergessen… 😂

Tamara Müller

Als süddeutsche Frohnatur liebe ich die Wärme, die Berge und Hamburg! Letzteres brachte mich vor vier Jahren dazu, die Sonne im Herzen zu speichern und den Weg in Richtung kühleren Norden einzuschlagen. Ich liebe die kleinen Dinge im Leben und das Reisen. Und auch wenn ich die einzige Nicht-Mama im Team bin, verbringe ich liebend gerne Zeit mit Kindern.

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.