Adoption: 9-Jähriger weint vor Glück, als er sein Brüderchen trifft

Die Bilder von Lander und seinem kleinen Bruder Rowan gehen ans Herz: So sieht Liebe unter Geschwistern aus. Der Neunjährige hält seinen kleinen Adoptivbruder ganz fest im Arm und beweist, dass es oft gar nicht so wichtig ist, ob Familien biologisch verwandt sind oder nicht.

Adoption ist eine wunderbare Möglichkeit, die Familie zu erweitern, doch der Prozess ist oft langwierig. Dass sich das Durchhalten lohnt, beweisen Momentaufnahmen wie die von Lander und Baby Rowan.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Good News Movement (@goodnews_movement)

Gaaaaanz vorsichtig streicht der große Bruder dem neuen Familienmitglied über die Wange. Dabei wird er von Emotionen überflutet, die er nicht zurückhalten kann. Tränen laufen dem Neunjährigen über das Gesicht, während Rowan friedlich auf seiner Brust schläft.

Die Mama fragt leise im Hintergrund: „Er ist wundervoll, oder?” Der große Bruder kann kaum antworten, so gerührt ist er von seinem winzigen Brüderchen.

Das Video ist im Sommer 2020 entstanden, als Baby Rowan seine neue Familie kennengelernt hat.

Obwohl sich alle sehnlichst wünschten, dass der kleine Junge ein offizielles Mitglied der Familie wird, dauerte es noch einige Monate, bis das Verfahren abgeschlossen war. Ein Jahr später gab es wundervolle Nachrichten: Die Adoption des kleinen Rowan ist rechtsgültig und Lander nun auch auf dem Papier stolzer großer Bruder.

Wenn du mehr über das Adoptionsverfahren in Deutschland erfahren willst, dann empfehle ich dir unseren Beitrag: „Adoption: So ist der Ablauf, wenn ihr Adoptiveltern werdet”. Vielleicht denkst du auch gerade darüber nach, ob dein Schatz nicht auch eine tolle große Schwester oder ein toller großer Bruder wäre. Falls du dir unsicher bist, ob du noch ein Kind bekommen möchtest, schau mal hier:

Du wirst bald Mama? Dann komm unbedingt in unseren Club!

Hier könnt ihr u. a. alle Expertinnen virtuell live treffen und mit ihnen plaudern. Zudem bietet der Club euch alles, was das Leben von Mamas ein wenig leichter macht. Checklisten, Infos, die immer genau zu euch und eurem kleinen Schatz passen, Testberichte, E-Books, Austausch mit anderen Mamas: Unser kleiner Beitrag, um den Mental Load zu reduzieren.

HIER kommt ihr zum Club. Schaut doch mal vorbei!

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg. Am liebsten erkunde ich mit ihm die vielen grünen Ecken der Stadt.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Schon als Kind habe ich das Schreiben geliebt – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit so einem schönen Thema befassen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x