9-Jähriger lebt 2 Jahre allein – ohne Strom und Heizung

Dieser Fall schockiert: In Frankreich musste ein neunjähriger Junge offenbar zwei Jahre lang alleine leben. Seine Mutter war zu ihrem neuen Partner gezogen und hatte das Kind in der Wohnung ohne Heizung und Strom zurückgelassen. Offenbar musste der Neunjährige Tomaten von den Nachbarn klauen, um nicht zu verhungern.

Der Fall ereignete sich in Nersac, Frankreich. Die italienische Zeitung „ oggiTreviso“ berichtet unter Berufung auf französische Medien über den Fall, der nun ein Gerichtsurteil nach sich zog. Das Kind lebte von 2020 bis 2022 allein in der Wohnung, nachdem seine 36-jährige Mutter zu ihrem Partner zog, der wenige Kilometer entfernt wohnte. Offenbar kümmerte sie sich aber nicht um ihren Sohn, der gezwungen war, sich selbst zu versorgen.

Der Junge kümmerte sich so gut es ging um sich selbst – in einer Wohnung ohne Heizung und Strom.

Er soll ab uns zu Tomaten gegessen haben, die er von den Nachbarn klaute. Manchmal gaben diese ihm auch Essen. Das Erstaunliche: In der Schule bemerkte niemand die missliche Lage des Kindes. Der Neunjährige besuchte weiterhin regelmäßig den Unterricht und soll sogar ausgezeichnete Noten erhalten haben. Keine der Lehrpersonen hatte den Verdacht, dass er auf sich allein gestellt sein könnte. Doch irgendwann schlugen die Nachbarn Alarm und die Situation des Kindes kam ans Licht.

Mittlerweile lebt das Kind bei einer Pflegefamilie. Seine Mutter musste sich inzwischen einem Verfahren stellen und wurde wegen Vernachlässigung von Minderjährigen angeklagt und nun zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt.

Leider gibt es immer wieder Fällen, in denen Mütter ihre Kinder zurücklassen.

Die meisten Fälle gehen nicht so glimpflich aus, wie der des Neunjährigen. So ließ in Mailand eine Mutter ihre 18 Monate alte Tochter für sechs Tage allein zurück, um Zeit mit ihrem neuen Freund zu verbringen. Das kleine Mädchen verstarb. Ebenso wie eine Mutter aus Ohio, die ihre einjährige Tochter für 10 Tage alleine zuhause gelassen zu haben. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät, es ist vermutlich verdurstet.

In Arizona wurde 2022 ein Paar festgenommen, das seinen 11-jährigen Sohn über Wochen alleine zu Hause ließ. Offenbar war der Junge völlig auf sich allein gestellt und lebte von Vorräten aus der Tiefkühltruhe.

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg. Am liebsten erkunde ich mit ihm die vielen grünen Ecken der Stadt.

Auch wenn ich selbst keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Schon als Kind habe ich das Schreiben geliebt – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit so einem schönen Thema befassen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen