10 Kilometer gewandert: Vermisster Zweijähriger nach 40 Stunden wieder da

Ein entzückender Zweijähriger hat ganz Portugal in Atem gehalten.

Denn mitsamt dem Familienhund war der kleine Noah aus Proença-a-Velha plötzlich verschwunden.

Ein unvorstellbarer Alptraum für seine Familie.

Der kleine Noah war am Mittwochmorgen zwischen 5 und 8 Uhr mit dem Hund aus dem Haus seiner Eltern verschwunden.

Diese alarmierten die Polizei, als sie das Verschwinden des Jungen bemerkten. Die Beamten fanden dann schnell einige Kleidungsstücke des Jungen in der Nähe des Hauses, darunter eine Hose und eine Windel.

Die anschließende Suche nach Noah, an der fast 130 Angehörige des Zivilschutzes, von Polizei und Feuerwehr mit Hilfe von Drohnen und einer Menge Freiwilliger teilgenommen hatten, hatte ganz Portugal in Atem gehalten.

Ganze 40 Stunden lang mussten seine Eltern bangen.

Dann war Noah am Donnerstag Abend wieder da. Der Zweijährige wurde etwa vier Kilometer von seinem Zuhause entfernt  in einem Waldgebiet der Gemeinde Proença-a-Velha gefunden. Geschwächt, unterkühlt, mit ein paar Kratzern – aber ansonsten wohlauf.

Am Donnerstag kurz nach 20 Uhr (21 Uhr Ortszeit) hatten Passanten den Jungen gesehen und sofort die Polizei informiert. Das berichtet u.a. die Zeitung „Diário de Notícias“.

Noah hat Stunden über Stunden Hunger und Kälte getrotzt.

Die Beamten vermuten, dass Noah rund zehn Kilometer zu Fuß gelaufen ist.

Aus Sicherheitsgründen hat er daher die Nacht zur Beobachtung in einer Klinik in Castelo Branco ungefähr 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon verbracht.

Und ganz Portugal jubelt über den kleinen Noah und „das große Wunder!“

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen