Wunderschöne Fotos von der natürlichsten Sache der Welt

Die Fotos von der amerikanischen Fotografin Ivette Ivans sind extrem beeindruckend und sehr stilvoll zugleich. Sie zeigen uns, wie wunderschön „die natürlichste Sache der Welt“ ist. Nämlich das Stillen unserer Kinder.

Stillen ist nichts aufregendes. Nichts, woran man sich stören sollte. Und schon gar nichts anzügliches.

Es ist eine Selbstverständlichkeit und führt zu einer besondere Verbindung zwischen Mutter und Kind.

Die Bilder von Ivette Ivans zeigen keine Momentaufnahmen aus dem realen Mutter-Alltag, sondern sind kunstvoll arrangiert, um genau dieses innere Gefühl, das während des Stillens aufkommt, zu transportieren.

Durch ihre Fotos wird eine Stimmung erzeugt, die nicht nur Mütter auf der ganzen Welt berührt.

Der Bildband von Ivette Ivans trägt deswegen vollig zurecht den Namen „Stillende Gottheiten“ und kann hier bestellt werden: http://amzn.to/2jygy4u.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für SEO und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel