Wow! So beruhigt dieser Papa sein weinendes Baby in Sekunden

Ach, es ist doch zum Verzweifeln, wenn sich unsere schreienden Babys nicht beruhigen lassen. Manchmal nützt einfach alles Tragen, Schuckeln und „Ssssccccchhhhhh….“-Machen nichts, unsere Kleinen weinen und weinen. Und wir Mamas schwanken zwischen Mitleid, Hilflosigkeit und nach einer Weile auch ein wenig Gereiztheit. Was zur Hölle können wir denn bloß noch machen!?

Und jetzt kommt da so ein fitter, strahlender Motovationstrainer aus Kalifornien und will uns einen unschlagbaren Trick verraten, wie wir unsere Babys in Sekundenschnelle beruhigen können!? Ich weiß ja nicht…

Daniel Eisenman ist Autor und Motivationsredner und hat eine einjährige Tochter, Divina.

Auf seiner Facebook-Seite hat er jetzt ein Video gepostet, das ihn und Divina zeigt, als sie erst ein paar Wochen alt ist. Die Kleine weint herzzereissend, ihr Papa hält sie ihm Arm. Und dann wendet er seinen „Trick“ an – und Divina beruhigt sich unglaublich schnell.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (kostenloser Download)

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Daniel schafft das durch einen einzigen Laut. Er tönt für seine Babytochter ein langgezogenes „Oooohhhhmmmmmmm“. Und sie wird ganz ruhig und lauscht aufmerksam der Stimme ihres Papas, der diese heilige Silbe des Buddhismus singt.

Unter dem Video haben viele Eltern gepostet, dass sie es ausprobiert haben und dass es funktioniert. Erstaunlich!

Wenn es denn so ist… dann teste ich das jetzt auch mal. Das „Om“ kann ich aus meinen diversen Yoga-Schnupperkursen. Und wer weiß, vielleicht muss ich meine anfängliche Skepsis „diesem fitten, optimistischen Motivationstrainer“ gegenüber revidieren und werde ihm unendlich dankbar sein.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel