Warum ein Papa diesem Autoknacker ewig dankbar sein wird

Dein kleines Kind sitzt im Auto, du hast den Autoschlüssel auf dem Beifahrer-Sitz liegen gelassen und dann die Autotür versehentlich verriegelt – eine echte Horror-Vorstellung, oder!?

CNN berichtet jetzt von einem jungen Ehepaar aus Florida, dem genau das passiert ist. Ein unbedachter Moment, und ihre einjährige Tochter saß gefangen im SUV.

Zum Glück war eine Gruppe von kriminellen Verurteilten direkt in der Nähe.

Hä? Ja, wir meinen wirklich: „zum Glück“! Denn ohne deren Hilfe hätte der kleine Schatz wohl noch viiiieeel  länger im Auto festgesessen. Die Gruppe von Häftlingen war gerade dabei, unter Aufsicht eine Straße zu reparieren. Als sie und die Aufseher die Hilferufe der jungen Eltern hörten, waren sie schnell zur Stelle.

Einer von den Insassen brach, mit Einverständnis der Polizei und der Eltern, schließlich in den Geländewagen ein. Der Häftling setzte seine offensichtlich ausgefeilten Fähigkeiten ein, um so das Kind des Paares zu retten.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Ob er sich jemals hätte träumen lassen, dass er nochmal ein Auto knacken würde? Im Beisein der Polizei bzw. Gefängnisaufseher? Und damit auch noch glückliche Gebete auslöst?

Denn der Papa des kleinen Mädchens war natürlich unendlich dankbar, dass seine kleine Tochter aus dem Auto befreit wurde: „Ich danke Gott für die Kriminellen dieser Erde. Ich respektiere jeden von ihnen!“

Ähem… joa. Okay. da spricht wohl die Erleichterung aus ihm.

Der Stadt-Sheriff Chris Nocco findet für die Verurteilten ebenfalls nur positive Worte: „Es gibt nur einen sehr kleinen Prozentsatz von Kriminellen, die uns angreifen wollen. Die meisten von ihnen, sowie diese Gruppe von Kriminellen, wissen, dass sie Fehler gemacht und falsche Entscheidungen getroffen haben. Aber sie wollen im Leben das Richtige tun!“

Wir finden diese Hilfsbereitschaft natürlich auch toll – egal ob verurteilt oder nicht! Und eine besondere Geschichte ist es allemal.

Das Video zur Rettungsaktion findet ihr auf Facebook, gefilmt von der Mama:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.