Mutter warnt: „Diese Sonnencreme verbrennt Baby-Haut!“

Die 14 Monate alte Kyla erlitt Verbrennungen zweiten Grades – aufgrund einer Sonnencreme! Das sagt ihre Mutter, Rebecca Cannon, die mit einem dramatischen Foto andere Familien warnen möchte.

Sie hatte ihre Tochter mit der Banana Boat Sonnencreme eingeschmiert, die laut Verpackung einen Lichtschutzfaktor von 50+ hat. Danach durfte das kanadische Mädchen draußen im Garten spielen gehen. Doch nicht lange, denn bald bemerkte Rebecca, dass Kylas Gesicht rot und angeschwollen war. Am nächsten Morgen sah es sogar noch viel schlimmer aus, sodass die beiden schnellstens in die Notaufnahme fuhren.

Dort wurden Verbrennungen zweiten Grades diagnostiziert. Rebecca ist davon überzeugt, dass diese von Chemikalien in der Sonnencreme verursacht wurden. Denn Kyla war nicht alleine draußen, aber: „Sie war die Einzige mit dieser Sonnencreme im Gesicht und die Einzige, die Verbrennungen bekam“, erklärte sie gegenüber dem Nachrichtenportal Today.  Ein Dermatologe, den sie mit ihrer Tochter zwei Wochen nach dem Vorfall aufsuchte, bestätigte diesen Verdacht, so Rebecca.

Die Hersteller-Firma aber hält dagegen und besteht darauf, dass ihre Produkte sicher und frei von schädlichen Stoffen seien.

Sicher ist allerdings: Rebecca Cannon ist mit ihren Vorwürfen nicht alleine. In Kanada und Australien haben sich auch andere Menschen angeschlossen. Einige Frauen, Kinder und Babys scheinen das selbe durchgemacht zu haben wie Kyla und teilen Fotos von ihren eigenen Verbrennungen nach der Benutzung der Creme.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (kostenloser Download)

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Inzwischen ermittelt das kanadische Gesundheitsamt und auch Rebecca Cannon hat eine Untersuchung in einem Labor in Auftrag gegeben, um der Ursache der Verletzungen auf den Grund zu gehen.

Rebecca

Schon seit rund einer Dekade jongliere ich, mal mehr, mal weniger erfolgreich, das Dasein als Schreiberling und Mama. Diese zwei Pole machen mich aus und haben eines gemeinsam: emotionale Geschichten!

Alle Artikel