Mit diesen Vornamen wird dein Kind zum Nörgler

Von wegen Mecker-„Liese“: Eine groß angelegte Analyse zeigt, dass die größten Nörgler ganz andere Vornamen haben. Woher wir das wissen?

Die Online-Plattform CasinoOnline hat über 141.000 negative Bewertungen auf dem Bewertungsportal Trustpilot ausgewertet. Dazu zählen Bewertungen von Supermärkten, Fast-Foodketten und beliebte Läden und Marken in ganz Deutschland.

Je negative Bewertung wurde ein Name gezählt und jetzt wissen wir es ganz genau: Der nörgeligste Name ist mit Abstand „Michael“ – Denn mit dem Vornamen fanden sich ganze 1.462 negative Bewertungen auf dem Portal. Darauf folgen Peter (926 Bewertungen) und Thomas (742).

Der Beweis: Männer meckern häufiger als Frauen

Tatsache: Die Gesamt-Top Ten- Liste der Namen, die sich am häufigsten im Netz beschwert haben, besteht tatsächlich ausschließlich aus männlichen Vornamen. Die Auswertung zeigt nämlich auch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Männer online die Luft rauslassen, fast 6 Mal so hoch ist wie bei Frauen.

Top Ten der männlichen Nörgler-Namen 

Nach Anzahl der negativen Bewertungen:

  1. Michael (1.264)
  2. Peter (926)
  3. Thomas (742)
  4. Andreas (620)
  5. Frank (516)
  6. Dirk (480)
  7. Christian (442)
  8. Markus (430)
  9. Stefan (421)
  10. Martin (361)

Dass aber auch Frauen ordentlich meckern können, zeigt übrigens „Sabine“. Mit diesem Vornamen wurden ganze 275 Nörgel-Bewertungen verfasst. Direkt dahinter folgen Sandra (273), Susanne (220), Silke (210) und Elke (188).

Top Ten der weiblichen Mecker-Vornamen

Nach Anzahl der negativen Bewertungen:

  1. Sabine (275)
  2. Sandra (273)
  3. Susanne (220)
  4. Silke (210)
  5. Elke (188)
  6. Stefanie (187)
  7. Anja (149)
  8. Petra (143)
  9. Claudia (133)
  10. Fera (112)

Und falls ihr euch jetzt noch fragt, über welche Supermärkte sich laut CasinoOnline.de am häufigsten beschwert wurde: Die schlechtesten Bewertungen hatten Penny, Norma und Real. BurgerKing und McDonalds hingegen wurden zu den unliebsamsten Fast Food-Ketten „gekürt“.

Und, heute schon ordentlich im Netz gemeckert? 😉 

Jana Krest

Obwohl ich ein absolutes Kind vom Land bin, lebe ich schon seit einigen Jahren glücklich in Hamburg. Ich habe zwar noch keine eigenen Kinder, aber dafür hatte ich während meines Studiums den besten Nebenjob der Welt: Auf die süßen Kinder von anderen aufpassen.

Nachdem ich Echte Mamas zunächst als Praktikantin kennengelernt hab, freue ich mich umso mehr, nun als Redakteurin zurück zu sein!

Und wenn ich nicht gerade hier bin, dann verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie und meinen kleinen Nichten, gehe zu Konzerten oder power mich an der frischen Luft aus.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen