Mehr Reisefreiheiten: Keine Quarantäne für Kinder von geimpften Eltern

Die Inzidenzwerte sinken endlich und immer mehr Corona-Maßnahmen werden aufgehoben. Damit rückt auch der viel diskutierte Sommerurlaub 2021 wieder in greifbare Nähe. Nun gibt es diesbezüglich Lockerungen, wie verschiedene Medien berichten: Die EU-Kommission empfiehlt, die Quarantänepflicht für Kinder von geimpften Eltern aufzuheben. Das vereinfacht die Reiseplanung natürlich enorm – zumindest innerhalb der EU.

Mehr Reisefreiheiten innerhalb der EU

In ihrer Aktualisierung der offiziellen Empfehlung zur Reisefreiheit innerhalb der EU drängt die EU-Kommission darauf, die Quarantänepflicht für Kinder aufzuheben, wenn ihre Eltern vollständig geimpft sind. Ihr seid vollständig geimpft, wenn eure zweite Impfdosis schon 14 Tage her ist. Falls beim Impfstoff nur eine Dosis nötig ist (wie zum Beispiel bei Johnson & Johnson), gilt diese Frist nach der ersten Impfung.

Wenn die Eltern diese Bedingungen erfüllen und sich entsprechend nicht isolieren müssen, sollte dies auch nicht für ihre Kinder gelten, meint die EU-Kommission. Allerdings liegt es in der Hand der EU-Länder, ob sie dieser Empfehlung folgen. Insgesamt sollen aber nach und nach einheitliche Regelungen in Europa geschaffen werden. Zusätzliche Regeln sollen dann nur erfolgen, wenn die Infektionslage es erfordert.

EU-Covid-Zertifikat soll Reisende von zusätzlichen Beschränkungen befreien

Außerdem sind aktuell EU-Covid-Zertifikate in Planung, die ab dem 1. Juli verfügbar sein sollen. Ein solches Zertifikat erhält, wer geimpft, genesen oder frisch getestet ist. Sein Besitzer ist dann von zusätzlichen Reisebeschränkungen befreit. EU-Justizkommissar Didier Reynders setzt darauf, dass „die Mitgliedsstaaten dieses Instrument optimal nutzen.”

Wenn man bedenkt, dass Ende März noch darüber diskutiert wurde, ob Reisen in den Sommerferien überhaupt möglich sind, sind das doch endlich mal gute Neuigkeiten für Familien. Plant ihr eine Urlaubsreise oder bleibt ihr wegen Corona lieber zu Hause?

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x