Kommt der Corona-Impfpass, der für unterschiedliche Rechte sorgt?

Schon lange vor ihrer Verfügbarkeit hat die Corona-Impfung die Gemüter erhitzt. Schützt sie wirklich vor einer Covid-Erkrankung, können Nebenwirkungen ausgeschlossen werden ohne Langzeittests, warum war sie so ungewöhnlich schnell verfügbar, wer wird wann geimpft? Wird es am Ende eine Impfpflicht geben?

Und ganz egal, wie man zu der Impfung steht – ein ganz großes Thema ist, bleibt und wird immer sein:

Werden gegen Corona Geimpfte rechtliche Vorteile gegenüber Ungeimpften haben?

Mehr Freiheiten, mehr Freizeit- und Reisemöglichkeiten?

Die Bundesregierung gibt an, dass es nicht zur Impfpflicht kommen wird.

Allerdings zeichnet sich ein anderer Weg ab, der die Impfung für viele unumgänglich machen wird. Bereits vor einigen Wochen hat der Tickethändler Eventim verlauten lassen, dass er künftig am liebsten nur noch Geimpftem Konzertkarten verkaufen möchte.

Und nun scheint auch die Regierung offen über Sonderkonditionen für geimpfte Menschen nachzudenken. Wie u.a. Wunderweib berichtet, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder im Fernsehen betont, dass es irgendwann nötig werden würde, „über Sonderoptionen für Geimpfte“ zu sprechen. Denn wenn sich irgendwann viele gegen Corona impfen lassen, andere aber darauf verzichten, dann könne es nicht sein, dass „für die, die sich nicht impfen lassen, alle anderen ein Stück weit dieselben Einschränkungen haben“.

Allerdings ist er auch der Meinung, dass eine Diskussion jetzt noch nicht sinnvoll sei, da noch zu wenig Menschen geimpft seien.

Dazu gibt es heute die Meldung, dass über einen digitalen EU-Impfpass gesprochen wird, der innerhalb der nächsten Monate erwartet wird.

Viele EU-Länder drängen darauf, ihn möglichst schnell einzuführen. Er soll dann die Möglichkeit schaffen, Geimpften gegebenenfalls Vorteile zu gewähren – in erster Linie geht es hierbei um Reisen.

Aber: „Alle haben heute darauf hingewiesen, dass das zurzeit bei der geringen Durchimpfung der Bevölkerung gar nicht das Thema ist“, betonte Kanzlerin Angela Merkel nach dem EU-Gipfeltreffen.

Und: Auch später soll nicht allein der Pass entscheiden, wer reisen darf!

Urlaubsländer wie Österreich, Griechenland oder Bulgarien fordern dies laut RTL. Aber Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, es sei nicht so, dass künftig nur reisen dürfe, wer einen Impfpass habe. Sie warnte, dass der Pass für Geimpfte nicht alleiniges Kriterien für Reisen sein könne, für die auch Negativtests infrage kommen könnten. Das gelte besonders in der nächsten Zeit, denn etwa Kinder könnten derzeit überhaupt nicht geimpft werden. Und es wird ja auch noch dauern, bis überhaupt allen ein Impfangebot gemacht werden kann.

Ich finde, es ist und bleibt ein superheikles Thema.

Ich bin klar offen gegenüber der Impfung! Und ja, wahrscheinlich ist es so gesehen ein menschliches, nachvollziehbares Gefühl, dass man denkt: „Nun, ich habe mich impfen lassen und somit potenziellen Risiken ausgesetzt, warum sollte ich dafür nicht ,belohnt` werden!?“ Und warum sollten alle mit dem starken Einschränkungen ausharren, auch, wenn es für Geimpfte vielleicht nicht mehr nötig ist?

Aber auf der anderen Seite kommt es mir trotzdem so gänzlich falsch vor, diese deutliche Unterscheidung zwischen den Menschen. Das entspricht doch eigentlich nicht unserem Leben, zumindest unserem Leben, wie es wir uns wieder wünschen.

Ein wenig wird es ja sowieso noch dauern, bis wirklich jeder für sich die Entscheidung treffen kann, ob er das Impfangebot annimmt oder nicht. Es bleibt abzuwarten, wie sich bis dahin alles entwickelt: Die Pandemie selbst, die Erkenntnisse über sie, die Maßnahmen…

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x