Ist das der komplizierteste Vorname, der jemals vergeben wurde🤯🙈?

Vielen Eltern bereitet es Kopfzerbrechen, den richtigen Namen für ihr Kind zu wählen. Und obwohl bestimmt alle Mamas und Papas ihr Bestes geben, sind schon die merkwürdigsten Vornamen vergeben worden. Ein besonders kurioser Fall geht aktuell viral: Philippinische Eltern gaben ihrem Sohn einen so unaussprechlichen Namen, dass nicht mal sie selbst ihn noch verwenden.

Die Familie machte inzwischen schon Schlagzeilen mit ihrer komplizierten Namenswahl. Wie die Daily Star berichtet, entschieden sich die Eltern des Jungen Ende April, dass ihr Sohn „Glhynnyl Hylhyr Yzzyghy” heißen soll. Ja, richtig gelesen, die wilde Buchstabenreihenfolge stellt tatsächlich den Vornamen des Kindes dar. Allerdings ist den mutigen Namensgebern bewusst, dass dieser Vorname nicht unbedingt alltagstauglich ist. Deswegen gaben sie ihrem Sohn einen Spitznamen dazu, der etwas leichter auszusprechen ist.

Junge bekommt einfacheren Spitznamen

Dieser lautet „Konsonant” – womöglich, weil sein richtiger Name eine Aneinanderreihung verschiedener Konsonanten ist. Bekannt wurde die ungewöhnliche Vornamenswahl, weil ein Freund der Familie die Geburtsurkunde des Kindes auf Facebook teilte – mit Verweis auf den komplizierten Vornamen. Seither wurde der Post schon fast 50.000 mal geteilt. So wurden schließlich auch lokale Medien auf die Geschichte aufmerksam und baten den Vater des Kindes zum Interview.

Natürlich interessierte es alle am meisten, wie die Eltern denn auf den unaussprechlichen Vornamen gekommen sind. Aber die Antwort des Vaters war nur bedingt hilfreich: Er erzählte, dass der Vorname seines Sohnes sich aus Buchstaben zusammensetzt, die auch in den Vornamen der Eltern und seiner Großeltern vorhanden seien. Außerdem hätte die Familie darauf geachtet, Buchstaben für den Vornamen zu wählen, die nicht im Vornamen der Cousine vorkämen. Okaaayyyyy….

Vater wollte Namen „von Wert” für seinen Sohn

Irgendwie sorgt diese Erklärung für noch mehr Fragezeichen, oder? Abschließend gab der Vaters von Glhynnyl Hylhyr Yzzyghy noch an, dass er einen Namen vergeben wollte, der für die Familie von Wert ist und nicht frei erfunden ist. Na, ob der Kleine das irgendwann genauso sieht? Der Papa ist auf jeden Fall optimistisch: Sobald sein Sohn alt genug sei, würde er ihm beibringen, wie Glhynnyl Hylhyr Yzzyghy buchstabiert und geschrieben werde. Außerdem möchte er dem Kind dann auch die Bedeutung hinter jedem einzelnen Buchstaben erklären.

Eines ist klar: Die Eltern haben ihren Sohn mit der ungewöhnlichen Vornamenswahl eine Aufgabe vermacht. Hoffen wir, dass Glhynnyl Hylhyr Yzzyghy gut mit Buchstaben ist. Andernfalls wird es vielleicht etwas länger dauern, bis er seinen eigenen Namen buchstabieren und schreiben kann.

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x