Häkel-Hype dank Klara Bühls Koala: Hier findet ihr die Anleitung

Die Fußballweltmeisterschaft der Frauen läuft gerade mal eine Woche und hat schon ihren ersten, großen Star hervorgebracht. Der schießt aber keine Tore, sondern sitzt als niedliches Woll-Maskottchen meist auf der Bank der deutschen Nationalmannschaft: Waru („kleines Feuer“) wurde von Stürmerin Klara Bühl gehäkelt und hat einen wahren Häkel-Hype ausgelöst. Alle wollen den süßen Koala nachhäkeln – wir zeigen euch, wo ihr die Original-Häkelanleitung und süße Alternativen findet.

Häkel-Koala Waru: Instagram-Star und Trendsetter

Schon bei der Europameisterschaft der Frauen im vergangenen Jahr sah man an den Rucksäcken der deutschen Nationalspielerinnen kleine Häkel-Figuren made by Klara Bühl baumeln. Nun zur Weltmeisterschaft hat die Stürmerin in ihrer trainingsfreien Zeit erneut zur Häkelnadel gegriffen – und diesmal kam passend zu den Austragungsorten in Australien und Neuseeland ein kleiner Koala hinzu:

 

Waru darf jetzt bei keinem Spiel mehr fehlen. Er wurde schon auf der Bank eingekuschelt in die Jacke der verletzten Lena Oberdorf gesichtet:

Und er liegt immer in der Mitte, als die Spielerinnen vor Anpfiff einen Kreis bilden:


Natürlich hat Waru längst seinen eigenen Instagram-Kanal mit stetig wachsender Followerzahl. Doch das reicht den Fans schon lange nicht mehr. Alle wollen den kleinen Kerl nachhäkeln und sind deshalb auf der Suche nach einer passenden Anleitung.

Hier findet ihr die Original-Häkelanleitung für den kleinen Koala

Warus „Mami“ Klara Bühl hat bei Instagram einen Link zur Anleitung geteilt. Ihr findet sie für ein paar Dollar als PDF hier bei crazypatterns.net. Dann benötigt ihr dazu natürlich noch das passende Material wie Wolle und Füllwatte (gemäß Anleitung).

Ein ähnlich niedliches Kerlchen* findet ihr hier direkt im Set mit allem, was ihr braucht – inklusive genauer Schritt-für-Schritt-Anleitung und passendem Material:

Angebot
Graine Créative Koala
Machen Sie mit diesem kompletten Set Ihren eigenen kleinen gehäkelten Koala. Folgen Sie einfach der SchrittfürSchrittAnleitung

Gar nicht schwer: Mit Häkel-Sets gelingt euch ein kleiner Waru ganz leicht

Wir sind hier auch schon voll im Häkel-Fieber. Wir zeigen euch hier mal unsere Lieblings-Sets, mit denen euch süße Figuren wie Waru ganz leicht gelingen. Bei diesem Set hier* bekommt ihr gleich alles für einen Fuchs, einen Hasen, ein Kätzchen und einen Panda mitgeliefert:

Craft ID Häkelsets für Anfänger
Perfekt für Anfänger und erfahrene Häkeler: Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder schon seit Jahren häkeln, das Craft Sensations All-in-One-Häkelset ist die ideale Wahl.

Wie niedlich ist diese kleine – auch sehr gut zur WM in Australien / Neuseeland passende – Schildkröte*?

Ein schönes Anleitungsbuch für Mini-„Amigurumis“ (so heißt die Häkelkunst in Japan), wie Klara Bühl sie im vergangenen Jahr für die Kolleginnen anfertigte, findet ihr übrigens hier*.

Mini-Amigurumis: 26 niedliche Tierchen häkeln
26 zuckersüße Mini-Amigurumis häkeln – niedliche Tiere für Schlüsselring, Tasche und Co.

 

Habt ihr auch schon so ein süßes Tierchen gehäkelt?

Dann freuen wir uns über eure Erfahrungen damit – wie lange hat es gedauert, welche Anleitungen könnt ihr besonders empfehlen, und behaltet ihr sie oder verschenkt ihr die kleinen Glücksbringer?

Teilt es uns gern über unseren Kommentarbereich mit!
0
Welche Tierchen habt ihr schon gehäkelt?x

*Dieser Text enthält Affiliate-Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. Das heißt: Immer, wenn du etwas darüber bestellst, erhalten wir vom Verkäufer einen kleinen Obolus. Der Preis des Produkts ändert sich dadurch nicht. Für Produktlinks, die nicht mit Sternchen gekennzeichnet sind, erhalten wir keine Vergütung. Unsere Berichterstattung wird durch die Vergütung nicht beeinflusst.

Ilona Utzig
Hey, mein Name ist Ilona, ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser. Am liebsten direkt in Skandinavien - denn dank eines sehr langen Skandinavistik-Studiums spreche ich fließend Schwedisch, habe sehr viel Zeit im hohen Norden verbracht und liebe diesen Landstrich. Bei Echte Mamas bin ich Senior SEO-Redakteurin. Nach langen Jahren als Finanz-Redakteurin liegen mir heute noch die Themen Vorsorge, Vereinbarkeit und Care-Arbeit ganz besonders am Herzen.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen