Geburtsvideo: Wenn Mama und Kind sich zum ersten Mal sehen

Egal, ob Hausgeburt, Krankenhaus-Geburt, oder Kaiserschnitt, alle Geburten haben etwas gemeinsam. Am Ende einer Geburt gibt es einem atemberaubenden Moment. Eine Magie, die entsteht, wenn eine Mama ihr Kind zum ersten Mal sieht und in den Armen hält. Ein Geburtsvideo, das pünktlich zum letzten Muttertag veröffentlicht wurde, zeigt uns diese Magie.

Es zeigt frischgebackene Mütter, erschöpft und schmerzerfüllt, die voller Liebe und Dankbarkeit auf ihre Kinder blicken und sie ganz fest an sich drücken.

Veröffentlicht wurde das Video von der Seite „Birth Becomes Her“, die sich auf Geburtsfotografie spezialisiert hat. „Birth Becomes Her“ möchte die natürliche Schönheit von Geburten einfangen.

Denn jede Geburt ist ein einzigartiges Geschenk.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel