Tolle Neuigkeiten: Drei Bundesländer ohne Corona-Neuinfektionen!

Im Großen und Ganzen flacht die Kurve der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ab. Es sieht in den letzten Tagen danach aus, als ob die Maßnahmen – egal, wie nervig und auch schwerwiegend sie für den Alltag waren – die richtige Entscheidung gewesen wären.

Heute, am 19. Mai 2020 meldete nach Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern auch Schleswig-Holstein als drittes Bundesland keine Corona-Neuinfektionen. Ist das nicht wunderbar?

Aktuell hat Schleswig-Holstein 3.002 bestätigte COVID-19-Infektionen und 128 Todesfälle gemeldet.

Hier sieht es noch ein wenig brenzliger aus:

Zu den am stärksten von Corona betroffenen Landkreisen zählt nach wie vor Coburg in Bayern. Hier gibt es aktuell eine Neuinfektionszahl von 82,8 Fällen pro 100.00 Einwohner.

Und auch in der bayrischen Stadt Straubing und Kreis Straubing-Bogen liegen die Zahlen der Neuinfektionen mit 54,4 Fällen pro 100.000 Einwohnern beziehungsweise 53,7 Fälle pro 100.000 Einwohner überhalb der Obergrenze.

Die von der Bundesregierung beschlossene Obergrenze der Neuinfektionen liegt bei 50 Fällen pro 100.00 Einwohner.

Der aktuelle Stand in Deutschland:

  • Heute meldete das Robert Koch-Institut 175.210 laborbestätigte COVID-19-Fälle
  • Das sind 513 Infizierte mehr als am Vortag.
  • Gestorben sind bisher 8.007 Menschen.
  • genesen 155.700 COVID-19-Patienten.
  • Die Reproduktionszahl bewegt sich aktuell um den Wert 1, gestern (18.5.)  gab das RKI sie mit 0,91 an. Das bedeutet, dass jeder COVID-Erkrankte momentan weniger als einen Mitmenschen ansteckt.

Übrigens: Inzwischen gibt das RKI zusätzlich das sogenannten 7-Tage-R an, auch „geglättetes R“ genannt, das das Infektionsgeschehen von acht bis 16 Tagen abbildet und deswegen weniger Schwankungen unterliegt. Dieser Wert liegt aktuell bei 0,82.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer fünfjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.