Drei ausgesetzte Säuglinge – eine Mutter. Polizei bittet um Hinweise

Ein ungewöhnlicher, trauriger Fall beschäftigt aktuell die Berliner und Brandenburger Polizei: Im September 2015, im August 2016 und im August 2017 wurden im Raum Berlin / Brandenburg drei Säuglinge ausgesetzt. Jeweils an Orten, an denen klar war, dass sie schnell gefunden werden sollten.

Untersuchungen haben ergeben, dass die drei Babys dieselbe Mutter haben!

Nun suchen die Beamten nach der Frau, die seit 2015 in den vergangenen Jahren drei Schwangerschaften erlebt hat, die Kinder bekam und diese anschließend aussetzte.

Laut der Polizei ist inzwischen ein Hinweis eingegangen, dem sie aktuell nachgeht.

Wer etwas zur Fahndung beitragen kann, kann sich unter Tel.: 4664 912 555 bei der Berliner Polizei melden.

Die drei Mädchen sind in Pflegefamilien untergebracht und haben keinen körperlichen Schaden genommen.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel