Die 40 tollsten Tattoo-Ideen für Mamas

Kaum ein Ereignis ist bedeutungsvoller, als ein Baby zu bekommen. Die Liebe zu diesem kleinen Wesen ist so, so groß – kein Wunder, dass so viele Mamas das Gefühl für immer in einem hübschen Tattoo verewigen wollen.

Hier sind die schönsten Inspirationen, um euer neues kleines Familienmitglied zu ehren:

Im Trend: Watercolor-Tattoos
Tattoos, die aussehen, als wären sie mit Wasserfarben auf die Haut gemalt

Klassiker: Das Infinity-Zeichen
Als Symbol für unsere unendliche Liebe

Auch hübsch als weißes Tattoo – noch immer eher selten:

Wunderschön: Der Babyname als Schriftzug, verziert mit Blumen oder Herzen
Weil nichts so schön klingt, wie der Name des eigenen Babies

Sehr beliebt: Fußabdrücke
Gibt es denn etwas niedlicheres als Babyfüßchen?

Besonders niedlich: Kleine Tierzeichnungen
Weil Tierbabies fast so süße wie echte Babies sind

Simpel, aber so schön: Initialen oder Geburtsdatum
Einfach, elegant, immer passend

Oder ein Spruch, der uns für immer an die Liebe zu unserem Kind erinnert:
Weil man Liebe auch so schön beschreiben kann

Noch mehr tolle Ideen findet ihr auf Pinterest!

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer fünfjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel