Ist Vincent das größte Baby Deutschlands?

Da staunten auch erfahrene Hebammen nicht schlecht, als Mama Cindy in Mönchengladbach ihr Baby auf die Welt brachte:

Ihr Sohn Vincent maß bei der Geburt eine Länge von 65 cm! Wie die Rheinische Post nun berichtete, hat Vincent mit seiner Länge gute Chancen darauf, Deutschlands größtes Baby zu sein. Bisher galt ein 2016 in Darmstadt geborener Junge mit seinen 62 cm bei der Geburt als Spitzenreiter, die „überragt“ Vincent nun sogar noch. 

Weil die Ärzte Sorge hatten, dass Vincent noch größer wird, wurde die Geburt wenige Tage vor dem errechneten Termin eingeleitet. Die natürliche Geburt verlief dann zum Glück sogar noch einfacher als bei ihrem ersten Sohn, wie der stolze Papa René der Zeitung erzählte. Und der Mama gehe es sehr gut, Vincent sei zwar lang, aber nicht dick!

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Nur noch mal zur Erinnerung: Neugeborene sind in der Regel zwischen 50 und 53 Zentimeter groß und wiegen circa 3300 Gramm.

Bei Vincents Größe also kein Wunder, dass die Hebamme, bevor sie der Mama ihr Baby das erste Mal in den Arm legte, „Hier kommt ihr Schulkind“ sagte. Bevor dann nach und nach Hebammen-Kolleginnen vorbei kamen und Vincent bewunderten, habe sie dreimal nachgemessen, sagte der Papa.

So ganz überraschend ist Vincents Größe übrigens nicht: Papa René ist den Angaben zufolge zwei Meter groß und auch ihr erstgeborener Sohn Lennart soll seine Gleichaltrigen mit seinen anderthalb Jahren schon überragen. 

Wir wünschen der Familie alles Gute mit ihrem „kleinen“ Sohn, der schon berühmt ist, ohne es überhaupt zu ahnen!

Wir danken Jana Marie Krest für diesen Text!

Echte Mamas

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.