Leben

Krasses Video: Hier wird der Alptraum aller Eltern wahr!

Vorsicht, nichts für schwache Nerven… Denn bei diesen Bildern bleibt einem kurz das Herz stehen:

Es zeigt DEN Alptraum aller Eltern: Ein Kind rennt einfach auf die Straße, ohne zu schauen. Prompt wird es von einem Auto erfasst und auf die andere Spur der Straße geschleudert.

Dort vollbringt sein Schutzengel dann sogar noch einmal Höchstleistungen: Ein zweites Auto verfehlt den Jungen nur knapp.

Dem Himmel sei Dank: Er steht auf und läuft scheinbar unbeschadet weiter.

Diese Szenen wurden von der Dash Cam eines Fahrschul-Autos in Nottingham/England aufgezeichnet. Die Fahrschülerin, die gerade Unterricht hatte, bekam sicher den Schreck ihres Lebens!

Der Fahrlehrer erzählt der Daily Mail, dass seine Schülerin ihn tief beeindruckt hat: Trotz des Schocks, den sie sicher erlitten hat, habe die Medizin-Studentin sofort erste Hilfe geleistet, bis die Sanitäter eintrafen und den Jungen mit zur Klinik nahmen, in der er vorsorglich durchgecheckt wurde.

Dem Jungen ist tatsächlich nichts Ernstes geschehen. Trotzdem werde ich künftig meine kleine Tochter an einer befahrenden Straße noch ein bisschen fester an die Hand nehmen!