16 Jahre dauerschwanger: „Unglaublich, wie viele Kinder ich habe.”

Die 33-jährige Britni war fast die Hälfte ihres Lebens schwanger und das Ergebnis ist eine stattliche Großfamilie. „Manchmal finde ich es selbst unglaublich, wie viele Kinder ich habe”, beichtet die Mama auf TikTok. Sie nutzt die Plattform, um andere an ihrem Familienalltag teilhaben zu lassen.

Insgesamt liegen schon 16 Jahre Schwangerschaft hinter Britni.

Mit dem Ergebnis, dass inzwischen 12 Kinder ihren turbulenten Alltag bestimmen. Neben einem Baby hat die Mama dabei auch noch Drillinge, die im Juni erst zweieinhalb Jahre alt werden. Die 33-Jährige hat also einiges zu tun, um ihren Kindern gerecht zu werden. Denn neben den vier Kleinsten gibt es ja auch noch acht weitere Kinder, um die sie sich kümmern muss.

Britnis ältestes Kind ist ihre 17-jährige Tochter. „Ein komisches Gefühl, dass mein erstes Kind inzwischen älter ist, als ich es bei seiner Geburt war”, sinniert die Mama. Sie bekam ihre Älteste schon mit 16.
3
Wie alt warst du bei deinem ersten Kind?x

Wie sie in einem anderen TikTok verrät, sind ihre 12 Kinder von drei unterschiedlichen Vätern. Die ersten fünf Kinder hat Britni mit ihrem ersten Ehemann bekommen, das sechste Kind stammt von einer kurzzeitigen Affäre und die restlichen sechs sind die gemeinsamen Kinder mit ihrem aktuellen Ehemann. 

Es gibt also drei Väter zu den 12 Kindern.

Britni sagt dazu: „Das ist zwar nicht so, wie es ich geplant habe, aber ich werde mich dafür nicht schämen.” Und noch ein pikantes Detail gibt die 12-fach-Mutter preis: Sie kann sich offenbar durchaus vorstellen, noch mehr Kinder zu bekommen.

„Ich liebe Babys”, gesteht sie in einem ihrer Videos. Sie hätte zwar eigentlich gedacht, dass es ihr nach 12 Kinder reichen würde, aber nun klopft offenbar schon wieder das „Babyfieber” an die Tür. Es bleibt also abzuwarten, ob die Großfamilie in Zukunft weiter wächst.

Möglicherweise werden dann aus den 12 Kindern sogar 22, so wie bei Sue und Noel von der Radford Family.

Lena Krause
Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg. Am liebsten erkunde ich mit ihm die vielen grünen Ecken der Stadt. Auch wenn ich selbst keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz. Schon als Kind habe ich das Schreiben geliebt – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit so einem schönen Thema befassen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Neueste
Älteste Beliebteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Sanny
Sanny
1 Jahr zuvor

Hallo
Das erste mal war ich mit 17 schwanger, war so nicht geplant aber wir wollten eh Kinder und von daher war es kein Problem. Geplant hatten wir mal 4 Kinder und als sie dann da waren und es gut zu organisieren war haben wir uns für ein 5. entschieden. Wir waren und sind glücklich mit unserer grossen Familie und werden sie auch weiter vergrössern. Gerade bin ich wieder schwanger und es soll nicht das letzte mal sein. Ich bin erst 25 Jahre und gesund, da haben wir noch Zeit.
LG Sanny

Laura
Laura
1 Jahr zuvor
Britnis ältestes Kind ist ihre 17-jährige Tochter. „Ein komisches Gefühl, dass mein erstes Kind inzwischen älter ist, als ich es…" Weiterlesen »

Ich war 23, als meine Tochter auf die Welt kam.

Karlm
Karlm
2 Jahre zuvor

Hartz4Dynastie

Gerda
Gerda
2 Jahre zuvor
Britnis ältestes Kind ist ihre 17-jährige Tochter. „Ein komisches Gefühl, dass mein erstes Kind inzwischen älter ist, als ich es…" Weiterlesen »

Wie kommt man auf 16 Jahre schwanger bei 12 Kindern und einmal davon Drillinge, waren bestimmt ganz normale 19,2 monatige Schwangerschaften.

Anne-Kathrin
Anne-Kathrin
2 Jahre zuvor
Britnis ältestes Kind ist ihre 17-jährige Tochter. „Ein komisches Gefühl, dass mein erstes Kind inzwischen älter ist, als ich es…" Weiterlesen »

17