Kindesmisshandlung? Vater zwingt dieses Mädchen zu krasser Kurzhaarfrisur

Kelsey Johnson aus Ohio ist ein bildhübsches, fröhliches Mädchen, das gerade 18 Jahre als geworden ist.

Zu ihrem Geburtstag erlaubt ihre Mutter Christin ihr das erste Mal, sich blonde Strähnen in ihr schönes, langes Haar, auf das sie so stolz ist, machen zu lassen. Das Ergebnis ist ganz dezent und sieht wirklich toll aus. Kelsey ist glücklich.

Doch dann ist das Mädchen übers Wochenende bei seinem Vater und seiner neuen Partnerin. Diese sind so wütend über die Strähnen, dass sie Kelsey als Bestrafung zum Friseur schleppen und einen radikalen Kurzhaarschnitt anordnen. Ob die beiden Haarfarbe als Teufelszeug ansehen oder ein Problem damit haben, dass Kelsey zu einer hübschen jungen Frau heranwächst, ist nicht bekannt.

Auf jeden Fall zwingen sie Kelsey tatsächlich zu diesem Horror-Schnitt: 

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Die 18-Jährige ist offensichtlich am Boden zerstört und will nicht mal mehr ihr Gesicht zeigen.

Mama Christin ist entsetzt und postet diese Fotos auf ihrem Facebook-Account: „So sah meine Tochter am Sonntag aus, als ich sie [im Auto] mit zu mir nach Hause nahm. Die zwei anderen Fotos zeigen, was heute passiert ist, bevor sie zu mir gebracht wurde – alles nur, weil ich ihr Strähnchen zu ihrem Geburtstag erlaubt hatte.“

Die Kommentare sind eindeutig: Neben vielen Usern, die den beiden Mut machen („Deine Tochter ist wunderschön, ob mit langem oder mit kurzem Haar!“) häufen sich Sätze wie „Das ist Misshandlung!“ oder „Ich würde seinen Hintern vor Gericht zerren!“.

Und genau das hat Christin jetzt vor, um diese Demütigung an Kelsey zu rächen. Sie stellte Strafanzeige gegen ihren Ex und seine neue Partnerin und schaltete zusätzlich das Jugendamt ein.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer vierjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel