Erfolg nach Öffentlichkeitsfahndung: Kinderschänder wurde festgenommen

Große Erleichterung: Der Kinderschänder, nach dem seit gestern öffentlich gefahndet wurde, konnte gefasst werden.

Kollegen haben den 45-jährigen Taxifahrer aus Viersen (Nordrhein-Westfalen) erkannt und bei der Polizei gemeldet.

Bereits gestern wurde dann die Wohnung des Tatverdächtigen durchsucht. Der Tatverdächtige wurde nicht angetroffen, es konnten aber elektronische Datenträger sichergestellt werden. Zudem fanden die Beamten in der Wohnung Gegenstände, die auf dem belastenden Bildmaterial zu sehen waren.

Schließlich konnte der Tatverdächtige gegen 2.45 Uhr in einem Hotel in Krefeld festgenommen werden. Heute wird er dem Haftrichter vorgeführt.

Das BKA bittet darum, alle geteilten Bilder zu löschen.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer fünfjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel