Zwei Männer wollen Baby aus Kinderwagen klauen

Großer Schreck für eine Mutter aus Nürnberg. Am vergangenen Mittwoch, 31. Januar 2018, haben Unbekannte versucht, ihr Baby aus dem Kinderwagen zu klauen. Die Täter konnten flüchten und die Polizei fahndet jetzt nach ihnen.

Die 33-jährige Mutter verließ zum Tatzeitpunkt gerade eine Bankfiliale in der Nürnberger Fußgängerzone, als zwei Unbekannte auf sie zutraten und sie bedrängten. Einer der Männer hielt die Frau fest, während der andere ihr Baby aus dem Kinderwagen heben wollte und sagte, er wolle es mitnehmen.

Als Passanten die schreckliche Tat bemerkten, halfen sie der Frau und die beiden Männer ergriffen die Flucht.

Mutter und Kind blieben unverletzt, aber der Schock sitzt tief.

Die Mutter wurde nach der Tat von der Kriminalpolizei betreut, die jetzt auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt.

Wer kennt die beiden Täter, oder hat die Tat beobachtet?

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken hat eine Telefonnummer für Hinweise eingerichtet: 09 11 2112 – 3333.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Täter:

  • ca. 25 – 30 Jahre alt
  • 190 cm groß, schlank
  • dunkler Teint
  • schwarze kurze Haare
  • auffällige Goldkette um den Hals
  • bekleidet mit roter adidas-Jacke mit Schriftzug auf der Brust
  • sprach gebrochen deutsch

2. Täter:

  • ca. 40 Jahre alt
  • ca. 175 cm groß
  • kräftige Statur
  • dunkler Teint
  • kurze schwarze Haare
  • über Bekleidung nichts bekannt
Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Ich liebe den Hafen, fotografiere gern, gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Social Media und Texte ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel