Wegen heftiger Kritik: Merkel kippt die Osterruhe

Nach dem letzten Corona-Gipfel Anfang der Woche gab es massive Kritik an der von Bund und Ländern verordneten „Osterruhe“. Jetzt gibt die Kanzlerin dieser Kritik offenbar nach.

Um die dritte Welle der Coronainfektionen zu brechen, hatte Angela Merkel für die Ostertage angekündigt, das öffentliche Leben quasi stillzulegen. Infolgedessen gab es viel Kritik und heftige öffentliche Reaktionen.

Angela Merkel räumt „Fehler“ ein

Wie von uns bereits berichtet, hatte sich die Kanzlerin heute erneut mit den Länderchefs zusammengeschaltet, um über den Umgang mit der Kritik an den Oster-Beschlüssen zu sprechen. Schon kurze Zeit später will der Spiegel erfahren haben, dass Angela Merkel einen Rückzieher macht und die verordnete Ruhepause an Ostern zurücknimmt.

Sie habe eingeräumt, dass es sich bei dieser Maßnahme um einen „Fehler“ gehandelt habe: „Wenn möglich, muss man ihn noch rechtzeitig korrigieren. Ich glaube, das ist noch möglich.“ Merkel wolle die Deutschen nun um Verzeihung bitten.

Ursprünglich sollte Einzelhandel komplett dicht machen

Noch am Montag hatte die Bundeskanzlerin verordnet, dass die Ostertage genutzt werden, um die dritte Welle zu brechen. Dafür definierte sie Gründonnerstag und Ostersamstag als „Ruhetage“ und verband sie mit „weitgehenden Kontaktbeschränkungen sowie einem Ansammlungsverbot vom 1. bis 5. April“.

Davon waren auch Supermärkte betroffen. „Ausschließlich der Lebensmitteleinzelhandel im engen Sinne wird am Samstag geöffnet“, hieß es im Beschluss. Am Donnerstag, den 1. April, wollte Merkel auch den Lebensmitteleinzelhandel dicht machen. Nun beugt sich die Bundesregierung offenbar dem Unmut und zieht das Kommando zurück.

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x