Ein Name reicht für deinen Sohn nicht aus? Dann gib ihm doch einfach einen Doppelnamen – frei nach dem Motto „doppelt hält besser“! Ein weiterer Vorteil: Doppelnamen klingen nicht nur schön, sondern bleiben auch länger im Gedächtnis. Auch hast du durch den zweiten Vornamen …