Schöne schwedische Vornamen

Schweden ist immer eine Reise wert. Die wunderschönen roten Holzhäuser, die Wälder, das viele Wasser. Hach, wenn man an Schweden denkt, gerät man ganz leicht ins Schwärmen. Und die schwedischen Vornamen machen da keine Ausnahme. Wir haben für euch besonders schöne und typisch schwedische Namen gefunden.

Also, wenn ihr gerade einen skandinavischen Babynamen sucht, seid ihr hier genau richtig!

Schöne schwedische Mädchen-Vornamen:

Ebba: Der Vorname Ebba ist seit einigen Jahren in Schweden sehr beliebt und regelmäßig in der Top 10-Vornamenliste zu finden. Ebba ist die weibliche Form von ‚Eberhard‘ und hört sich doch viel schöner als das Original an.

Wilma: Auch eine Kurzform. Wilma ist die Kurzform von ‚Wilhelm‘.

Alva: Die weibliche Form des skandinavischen Jungennamens ‚Alvar‘. Alvar ist eine altdeutsche Wort-Zusammensetzung von ‚Elf‘, ‚Naturgeist‘ und ‚Krieger‘.

Linnea, oder die Kurzform Nea: Der Name geht auf eine Blume zurück: Linnaea ist ein Moosglöckchen.

Liv: Der Name Liv ist mittlerweile auch in Deutschland verbreitet. Liv bedeutet ‚Schutz‘, oder ‚Leben‘.

Lykke: Ein schöner Mädchen-Vorname, der ‚Glück‘, ‚die Glückliche‘ bedeutet. ‚Lycka‘ heißt auf schwedisch nämlich Glück.

Hedda: Hedda ist die Kurzform von ‚Hedwig‘ und ‚Hedwig‘ setzt sich aus ‚Had‘: „der Kampf, die Schlacht“ und ‚Wig‘: „ringen, der Kampf, der Krieg“ zusammen.

Freja: In der germanischen/nordischen Mythologie ist Freyja die Göttin der Liebe. Der Name bedeutet ‚Herrscherin‘.

Malin: Malin ist die schwedische Kurzform von ‚Magdalena‘. Magdalena stammt aus der Bibel.

Schöne schwedische Jungen-Vornamen:

Alvin: Ein schöner Jungenname, den man in Deutschland relativ selten hört. Alvin hat althochdeutschen Ursprung und ist eine Form des Namens Adalwin. Ein zweigliedriger Name, der die Wörter ‚edel‘ und ‚Freund‘ verbindet.

Ove: Wirklich. Ove ist die schwedische Version von ‚Uwe‘ und klingt doch gleich viel moderner. Die Beudeutung des Namens ‚Uwe‘ ist nicht eindeutig. Unter den Möglichkeiten sind ‚der Herrscher‘, oder auch ‚Schwertschneide, Spitze‘.

Ivar: Bekannter ist die russische Version des Namens: ‚Igor‘. Ivar bedeutet ‚Krieger‘.

Elis: Der Name ist eine Ableitung von ‚Elias‘ und bedeutet ‚der Friedliche‘, oder ‚der Gutmütige‘,

Ville: Die skandinavische Version von ‚Willie‘. Ville: ‚der Entschlossene‘, oder ‚der Willensstarke‘.

Echte Mamas

Echte Mamas. Wir sind echt und ehrlich.

Alle Artikel