7 zeitlose Vornamen für Mädchen, die du nie bereuen wirst

Du weißt bereits, dass du ein Mädchen erwartest und möchtest ihm einen Namen geben, den du nie bereuen wirst? Wir haben für dich sieben zeitlose Vornamen mitsamt ihrer Herkunft und Bedeutung zusammengestellt.
Alle Namen in unserer Liste sind schon seit Generationen im Umlauf und klingen einfach nie alt. Das tolle an diesen zeitlosen Vornamen: Hinter ihnen verbergen sich immer auch spannende Bedeutungen und berühmte Namensvetterinnen.
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 1: Laura
2018 wurde „Laura“ zum beliebtesten Vornamen für Mädchen gekürt. Kein Wunder, bedeutet er doch „die Siegerin“. Laura stammt vom lateinischen Wort „laurus“ ab, was übersetzt Lorbeer bedeutet. Und mit diesem schmückten sich ja bekanntlich schon die Eroberer im antiken Rom. „Laura“ ist aber sicher auch deswegen so beliebt, weil der Name in vielen Sprachen gut klingt und somit nicht nur zeitloses, sondern auch internationales Flair hat.
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 2: Julia
Wer denkt bei diesem Vornamen nicht gleich an die größte Liebesgeschichte aller Zeiten: Romeo und Julia? Gut, solch ein tragisches Ende wünscht niemand seiner Tochter (sie starb mit ihrem Geliebten), doch echte Romantiker werden von „Julia“ dennoch magisch angezogen. Vielleicht landete er deswegen 2018 auf Platz 3 der beliebtesten Vornamen.
Auch die Herkunft des Vornamens dürfte romantisch veranlagte Eltern verzücken. Er stammt vom Lateinischen „Iulus“ ab, welcher ein Enkel der Liebesgöttin Venus war und dem römischen Geschlecht der Julier seinen Namen gab. Frauen dieses Geschlechts wurden entsprechend Julia genannt.
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 3: Sara(h)
Niemand anderes als der liebe Gott höchstpersönlich vergab den Namen Sara – und zwar an die Gattin Abrahams, die bis dahin Sarai hieß. Laut der Schrift Genesis wurde sie vom Herrn in Sara umbenannt und empfing kurz darauf den lang erwünschten Nachwuchs, ihren Sohn Isaak. Sara gilt als „Erzmutter“ Israels. Im Hebräischen bedeutet der Name „die Fürstin“.
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 4: Eva
Ein weiterer Klassiker aus der Bibel und nicht weniger zeitlos ist „Eva“. Als die erste Menschenfrau – von Gottes Hand aus einer Rippe ihres Mannes Adam geschaffen – ist sie laut Bibel die Mutter aller Menschen. So bedeutet der Name im Hebräischen auch so viel wie „die Leben Schenkende“. Ein kraftvoller Name, der seit Jahrtausenden einfach wunderschön klingt.

Einen zeitlosen Namen wirst du auch in 20 Jahren nicht bereuern. Foto: Bigstock 

Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 5: Emma
Schon Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts galt „Emma“ als einer der beliebtesten Mädchennamen überhaupt. Der Trend wurde Mitte der 90er Jahre fortgesetzt und ist seitdem ungebrochen. In nahezu jeder Rangliste ist Emma unter den Top Ten zu finden.
Emma leitet sich vom althochdeutschen Begriff „irmin“ (allumfassend, alles überschauend) ab und bedeutet daher soviel wie „Die Allumfassende“ oder „Die Gewaltige“. Na, wenn das mal nicht ein Omen für pure Girl Power ist!
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 6: Sophia
„Sophia“ ist nicht nur zeitlos, sondern sogar der beliebteste Vorname der Welt. Nicht nur jede Menge Adlige und Prominente trugen und tragen diesen Namen, es gibt sogar drei heilige „Sophias“.
Offenbar wird der Name weltweit als äußerst wohlklingend empfunden und weckt bei den meisten Menschen durchweg positive Assoziationen. Seinen Ursprung hat er übrigens im Griechischen: „Sophia“ bedeutet „die Weisheit“.
Zeitlose Vornamen für Mädchen – Nr. 7: Anna
Seit 1890 ist „Anna“ durchgehend unter den Top 100 Vornamen. Zwischen 1890 und 1915 sowie seit 1980 belegte er sogar stets einen Platz unter den Top Ten. Unzählige Adlige und Geistliche trugen diesen Vornamen, der nach der Überlieferung auf die Mutter der Heiligen Maria zurückgeht, also die Großmutter Jesu Christi. Vielleicht ist Anna damit sogar der zeitloseste Name überhaupt.

Anna Moniz

Vor zwei Jahren hat es mich mit meinem Mann und unserer Tochter vom hohen Norden nach Niederbayern verschlagen. Hier arbeite ich als Autorin für Echte Mamas sowie als freie Texterin und PR-Beraterin. Die Turbulenzen des echten Mamalebens halten mich dabei täglich auf Trab und machen mich gleichzeitig zum glücklichsten Menschen aller Zeiten.

Alle Artikel

baby schläft 1x1

25 TIPPS, WIE DEIN KIND BESSER SCHLÄFT

Das M in Mama steht für müde 😴

Das andere M auch 😄

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören
und du voller Energie durch den Tag gehst!

schlaftipps cover

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail: 

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


arrow-down