Anzeige

Glückwunsch: Diese 30 Kitas haben das umfangreiche „Little People“-Spielzeug-Set von Fisher-Price GEWONNEN!

Foto:

„Warum hat deine Kita ein Geschenk verdient?“

Mit dieser Frage startete vor acht Wochen die große, deutschlandweite „Mach deiner Kita ein Geschenk“-Aktion von Fisher-Price und Echte Mamas!

30 Kitas sollten für ihre wundervolle Arbeit mit jeweils einem großen „Little People“-Spielzeug-Set, welches die ganze „Little People“-Welt umfasst, belohnt werden. Und jetzt stehen die glücklichen Gewinner fest!

Wir haben unzählige, schöne Bewerbungen erhalten. Es hat uns ganz viel Freude gemacht, von all euren tollen Kitas zu lesen und danken jedem Einzelnen von euch für seine Teilnahme!

Hat man eine gute Kita gefunden, ist das ein echter Segen. Nicht nur für die Eltern, die ihren Schatz gut aufgehoben wissen – sondern auch für die Kinder selbst. Denn hier können sie gemeinsam mit vielen anderen spielen und lernen. Fisher-Price-Expertin Uta Reimann-Höhn dazu: „Im Spiel mit Gleichaltrigen entwickeln Kinder eine ganze Reihe wichtiger Sozialkompetenzen. Sie richten ihr eigenes Verhalten an den Bedürfnissen und Wünschen des anderen aus, lernen sich abzugrenzen und durchzusetzen, entwickeln und trainieren Empathie und erlernen eine Streitkultur. Erwachsene können das Spiel mit Gleichaltrigen nicht ersetzen.“

Besonders wichtig für die Entwicklung ist das freie Spiel. Und hier setzt die Fisher-Price „Little People“-Welt an.

Die süßen Figuren laden Kinder ein, ihre Fantasie zu benutzen und dabei unendlich viel Spaß zu haben. Es gibt die Bäuerin Mia, die Feuerwehrfrau Erika, den Piloten Louis – und viele, viele tolle Figuren mehr. Dank ihnen schlüpfen Kinder in die unterschiedlichsten Rollen und lernen so eine ganze Menge über sich, die anderen und ein soziales Miteinander. Das Eintauchen in die unterschiedlichen Welten im freien Spiel regt die Kreativität der Kleinen an und hilft ihnen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Außerdem wächst das Gemeinschaftsgefühl – eine Erfahrung, die Kinder stark und selbstbewusst macht.

Kurzum: Die „Little People“-Welt ist das perfekte Spielzeug für alle Kitas!

Am liebsten hätten wir ja jeder Kita, die in euren Bewerbungen beschrieben wurde, ein Set geschenkt… Aber das ging leider nicht. Deswegen hat am Ende das Los entschieden und – tätärätätääääääää:

  1. Kindertagesstätte Bienenkorb in Thalheim (vorgeschlagen von Rebekka N.)

2. Integrative Kita Seidelstraße in Leipzig (vorgeschlagen von Michaela H.) Michaela in ihrer Bewerbung: „Die Kita unserer drei Kinder ist für uns eine ganz besondere Kita, weil auch wir (Mama und Papa) sie damals schon besucht haben. Es ist so unglaublich toll, die eigenen Kinder nun in dieser doch so vertrauten Umgebung spielen zu sehen. Schön ist für uns auch, die Entwicklung der Kita zu sehen und wie auch mit jeder neuen Anschaffung und jedem neuen Spielzeug ein bisschen ,frischer Wind` in die Kita kommt, der die Kinder so unglaublich fröhlich und erfüllt sein lässt.“

3. Kita Kleine Arche in Essen (vorgeschlagen von Michelle G.)

4. Lebenshilfe Kita in Berlin (vorgeschlagen von Svenja G.)

5. Kita Regenbogenhaus in Calden (vorgeschlagen von Julia E.) „Unsere Kita ist die Beste, weil dort einfach alles mit Herz und Hingabe getan wird! Jeder kennt jeden. Selbst unter den Eltern hilft man sich.“ schwärmt Julia in ihrer Bewerbung.

6. Kita Kinder unter dem Regenbogen in Duisburg (vorgeschlagen von Katharina D.) Katharina schreibt: „Ich bin wirklich begeistert, wie das sehr junge Erzieherinnen-Team den Alltag mit unseren Kindern meistert. Da es so ein kleiner Kindergarten ist, kennen und verstehen sich alle wunderbar. “

7. Kita Sonnenhof in Brandenburg an der Havel  (vorgeschlagen von Julia H.) Julia schwärmt in ihrer Bewerbung: „Mein Sohn ist sehr schüchtern und braucht lange, um sich an eine neue Situation und Umgebung zu gewöhnen. Daher war meine Angst groß, dass er in der Krippe nicht richtig glücklich wird. Aber die Erzieher unserer Krippe stellen sich auf jedes Kind und dessen Besonderheiten ein. Sie weichen nicht von ihrer Seite und unterstützten und fördern das Selbstvertrauen jedes einzelnen.“

8. Kita Spatzennest in Lippstadt (vorgeschlagen von Naomi W.)

9. Kita Auenzwerge in Leipzig (vorgeschlagen von Elisa S.) „In unserer Kita ist in dem letzten Jahr so viel passiert. Seitdem wir das Glück haben, eine engagierte, motivierte, neue und junge Leiterin zu haben, gab es viele Veränderungen. Den Ehrgeiz unserer Leiterin möchte ich aufgreifen und auch etwas unterstützen. Vielleicht habe ich Glück und unsere „Little People“- die Auenzwerge, können sich bald über neues schönes Spielzeug freuen.“ schreibt Elisa in ihrer Bewerbung.

10. KTE Bärenbande in Hemer (vorgeschlagen von Monique W.)

11. AWO Kindergarten und Krippe Spatzennest in Langweid am Lech (vorgeschlagen von Ivonne M.)

12. Kindergarten der ev. Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde in Hagen (vorgeschlagen von Isabelle S. )

13. Kita Piratennest in Berlin (vorgeschlagen von Stefanie S.) Stefanie: „Unsere lieben Erzieherinnen und allen voran die tolle Chefin leisten jeden Tag ihr Bestes, um den Kids und uns als Eltern gerecht zu werden. Vergessen darf man auch nicht, wieviel Background-Arbeit in den ganzen Projekten, Ausflügen, Festen, Kitafahrten, Kitaübernachtungen etc. steckt. Manchmal habe ich das Gefühl, der Tag der Erzieher hat 12 Stunden mehr, um alles unter einen Hut zu bekommen. Ich als Mama, unsere Erzieher und natürlich unsere 25 Kids der Kita Piratennest würden sich riesig über den Gewinn als Unterstützung für die Spielzeugausstattung freuen!

14. Kita Zwergenstübchen in Rositz (vorgeschlagen von Nadine W.)

15. Kita Rappelkiste Lemke in Marklohe (vorgeschlagen von Sandra S.)

16. Tagesmutter Marion Hühne in Netze (vorgeschlagen von Anna D.) Anna schreibt uns: „Marion ist eine ganz liebevolle Tagesmami, die außerdem ein herzensguter Mensch ist. Mein Sohn Juri geht erst seit anderthalb Wochen zu ihr und fühlt sich schon pudelwohl. Für Ihre tolle Arbeit würden wir Mamis sie gerne mit solch einem tollen Set überraschen!“

17. Kindertagespflege Kleine Feldmäuse in Hennef (vorgeschlagen von Nicole J.)

18. Kita aus Cochem-Zell (vorgeschlagen von Jennifer M.)

19. Kita Kinderland in Halle Saale (vorgeschlagen von Sandy H.) „Ich habe einen schwerst mehrfachbehinderten Sohn, der diese Einrichtung 3 Jahre besuchte. Es war und ist immer so herzlich und fürsorglich. Die Erzieher sind immer alle sehr verständnisvoll – auch jetzt, wo mein Sohn oft im Krankenhaus ist und ich nicht immer pünktlich meinen Kleinsten holen kann, oder es wieder schlechte Nachrichten gab, sind sie trotz Stress immer für einen da und helfen, wo Sie können.“ schreibt uns die fünffache Mama.

20. Kita Sonnenschein in Lüneburg (vorgeschlagen von Susanne V.)

21. Evangelische Kindertagesstätte in Pfarrkirchen (vorgeschlagen von Marina A.)

22. Kita Regenbogen in Neuruppin (vorgeschlagen von Janine R.) Janine schreibt: „Es gibt in unserer Kita keine Gruppentrennung, so dass die größeren und die kleineren Kinder zusammen spielen können und sich zwischen drei Räumen frei bewegen können, um sich spielerisch entfalten zu können.“

23.  Katholischer Kindergarten St. Michael in Weil am Rhein (vorgeschlagen von Sabine M.)

24. DRK-Kindertagesstätte Zum Regenbogenland in Gronau (vorgeschlagen von Laura B.)

25. Kindertagesstätte Regenbogen in Gerach (vorgeschlagen von Tanja D.)

26. Katholischer Kindergarten St. Elisabeth in Höhn (vorgeschlagen von Patricia J.) In Patricias Bewerbung heißt es: „Warum ich dem Kindergarten aber am allermeisten den Gewinn gönnen würde: Dort sind noch viele Spielsachen zu finden, mit denen ich schon vor fast 40 Jahren meine Kindergartentage entdeckt und gestaltet habe.“

27. Kita Zwergenland Naundorf im Kabelsketal (vorgeschlagen von Veronika L.)

28. MiKita Kinderlachen in Staufenberg (vorgeschlagen von Angi B.) Die Bewerbung: „Ich finde, dass die Kita meiner Tochter unbedingt ein Set verdient hätte. Diese Kita tut alles, was Kinder sich vorstellen können. Dazu kommt, dass sie behinderte Menschen unterstützen und dort z. B ein Mädchen mit Behinderung in der Küche arbeitet.

29. Elbkinder Kita Steilshoop in Hamburg (vorgeschlagen von Sergül K.)

30. Kita St. Elisabeth in Stutensee (vorgeschlagen von Albulena I.)

In diesen 30 Kitas werden die Kleinen schon bald große Fantasiereisen mit den kleinen Fisher-Price „Little People“-Figuren machen. 

Wir gratulieren unseren Gewinnern von Herzen und sind so happy, wie sehr sie sich freuen!

Bei allen anderen möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für ihre Teilnahme bedanken.