Leben

Studie: Wer jetzt schon mit der Weihnachts-Deko anfängt, ist glücklicher!

Foto: Bigstock

Nach und nach verschwinden jetzt die Halloween-Kürbisse aus unseren Vorgärten und Wohnungen…  Und du bist darüber heilfroh – weil dann eeeeendlich genug Platz ist für bunte Lichterketten und glänzende Christbaumkugeln?

Unsere Message an alle Weihnachtsdeko-Fans: Lasst eure Männer mit den Augen rollen, lasst den Grinch grummeln – die Wissenschaft ist auf eurer Seite! Studien haben jetzt gezeigt, dass es rundum glücklich macht, seinen Adventsschmuck schon früh aufzuhängen.

Laut Forschern fühlen sich Menschen, die es kaum erwarten können, jedes freie Eckchen ihres Hauses mit feierlichem Kitsch und Deko vollzustellen, glücklicher und tragen mehr schöne Kindheitserinnerungen in sich.

Foto: Bigstock

„In einer Welt voller Stress und Angst umgeben sich die Menschen gerne mit Dingen, die sie glücklich machen, und Weihnachtsschmuck ruft diese starken Gefühle aus der Kindheit hervor“, sagt der Psychoanalytiker Steve McKeown gegenüber Unilad. „Dekorationen sind ein Weg zu unserer alten, kindlichen, magischen Aufregung vor Weihnachten. Das frühe Aufstellen dieser Weihnachtsdekorationen erhöht dieses Gefühl noch! “

Auch Psychotherapeutin und Autorin Amy Morin sagt auf Unilad, dass uns das frühzeitige Dekorieren glücklich machen kann: „Die Nostalgie der Feiertage trägt dazu bei, Menschen mit ihrer persönlichen Vergangenheit zu verbinden und sie ihre eigene Identität besser verstehen zu lassen. Für viele ist das frühe Aufstellen von Weihnachtsdekoration eine Möglichkeit, sich wieder mit ihrer Kindheit zu verbinden.“ Zudem erinnern wir uns durch die emotional wichtige Dekoration an glückliche Zeiten mit geliebten Menschen, die nicht mehr unter uns sind.

Und natürlich macht eine schöne Dekoration auch andere glücklich. Das Journal of Environmental Psychology fand zudem heraus heraus, dass Menschen, die mit „Außendekorationen“ freundlicher und geselliger auf ihre Nachbarn wirken.

Also, alle, die jetzt Lust bekommen haben: Entstaubt die Porzellanengel, prüft, ob noch alle drei heiligen Könige eurer Krippe gut in Schuss sind und gebt ihnen allen einen Ehrenplatz in eurer Wohnung – das ist nicht nur schön, sondern auch ein echter Seelenschmeichler.