Leben

Pop-Songs für dein Baby: Einschlafen zu den besten Justin Timberlake-Songs!

© Rockabye Baby! Songs von Justin Timberlake

Mega! Darauf haben wir doch insgeheim alle gewartet?! Es gibt jetzt die bekanntesten Pop-Songs als Spieluhrmusik. Die Firma „Rockabye Baby!“ aus den USA hat sich darauf spezialisiert, Songs von bekannten Stars wie Beyoncé, Adele, Rihanna, etc. baby-freundlich zu interpretieren. Herausgekommen sind perfekte Wiegenlieder, die man zum Einschlafen abspielen kann.

Das ist sowas von genial! Nie wieder „Der Mond ist aufgegangen“, oder „Guten Abend, gute Nacht“!

Jetzt können wir unsere Babys mit „Rolling in the Deep“, „Diamonds“, oder „Crazy in Love“ zum Träumen bringen. Jedes Lied ist sehr gefühlvoll und nur mit einfachen Klängen produziert. Wie eben die bekannten Spieluhren-Melodien!

„Rockabye“ hat es sogar geschafft, die Songs von Nirvana, oder Kanye West als Baby-Version herauszubringen.

Und das neueste Highlight sind die besten Songs von Super-Daddy Justin Timberlake! Am 18. August kommen seine bekanntesten Lieder als Baby-Melodien heraus.

Und von „Cry me a River“ bis „Can’t Stop The Feeling“ ist alles dabei.

Justin Timberlake, der selbst seit 2015 Vater eines Sohnes ist, ist bestimmt sehr stolz, dass bald ganz viele Babys weltweit zu seinen Songs einschlafen werden.

Hört doch mal selbst rein – sind die Versionen nicht toll: