Beauty

Schnell & einfach: Der beste Make-up-Entferner der Welt

Zugegeben, bei uns Mamas muss es immer schnell und einfach gehen.

Wenn ich abends nach Hause komme, habe ich keine Lust, beim Abschminken lange vor dem Spiegel zu stehen, während mein Schatz am Hosenbein zupft.

Außerdem habe ich empfindliche Augen, die auch mal tränen, wenn ich das falsche Produkt verwende oder zu viel reibe.

Ich habe deshalb über die Jahre alle möglichen Make-up-Entferner ausprobiert – mal mit besserem mal mit schlechterem Ergebnis.

Bis ich endlich DIE Lösung für mein Problem fand: „Mizellen-Wasser“

Hört sich nach komplexer Biologie an, ist aber in der Anwendung super einfach: Man trägt die klare Flüssigkeit – die Lösung – auf einen Wattepad auf und wischt damit über das komplette Gesicht – inklusive Augen!

Selbst wasserfestes Make-up geht damit runter.

Das Erstaunliche für mich war, wie gut Mizellen-Wasser auch meine Mascara entfernt, die ich immer in dicken Schichten auftrage. Ich muss es nicht einwirken lassen, sondern kann direkt loslegen. Und von allen Mizellen-Produkten, die ich ausprobiert habe, hat noch keines meine Augen gereizt.

Wie kann das sein?

Dahinter steckt Nanotechnologie – die Wissenschaft von den kleinstmöglichen Teilchen. Mizellen sind winzige Moleküle, die sowohl Fett als auch Wasser anziehen. Damit lösen sie wie ein Magnet Schmutz von der Haut.

Sie sind dabei nicht nur besonders sanft, sondern helfen auch, Pflege-Wirkstoffe tiefer in die Haut zu transportieren. Es gibt sie für verschiedene Hautypen – von sensibler bis Mischhaut.

So weit, so toll! Nur an eines kann ich mich auch nach monatelanger Anwendung nicht gewöhnen: das Gesicht danach nicht zu waschen. Nach einer Reinigung mit einer Mizellen-Lösung oder -Lotion braucht man nämlich tatsächlich kein Wasser mehr.

Das weiß ich zwar, fühle mich aber trotzdem besser, wenn ich anschließend noch eine Gesichtsreinigungslotion verwende. Aber zwei Mal waschen? Nicht gerade gut für den Säureschutzmantel meiner Haut.

Schließlich habe ich das ideale Reinigungsprogramm für mich gefunden:

Mein Augen- oder Lippen-Make-up entferne ich mit Mizellen-Wasser, das restliche Make- up auf Stirn und Wangen mit einer normalen Waschlotion.

Und fertig!

Und hier ein paar Mizellen-Produkte, die ich ausprobiert habe:

1. „Skin Naturals Mizellen Reinigungswasser“ von Garnier* für normale Haut, 400 ml ca. 6 €.  

2. „Mizellen Reinigungslotion“ mit Thermalwasser. Von Avène*, 200 ml ca. 16 €.

3. „Mizellen Reinigungsfluid Ultra“ für besonders empfindliche Haut. Von La Roche-Posay*, 200 ml ca. 11 €.

4. Das „Mizellen Gesichtswasser Pureté Thermale 3in1“ pflegt zusätzlich. Von Vichy*, 400 ml, 16 €.

5. Mit Frische-Effekt: „3in1 Eizellen Gesichtswasser“ für normale Haut und Mischhaut. Von Nivea*, 200 ml ca. 4 €.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (in rosa). Wir bekommen einen kleinen Teil des Verkaufspreises, wenn du über diese Links etwas kaufst.